Xbox VR-Headset & Erfahrung weiter weg als wir denken

Für diejenigen, die VR-Fans sind und eine Xbox haben, ist es möglicherweise weiter weg als erwartet, ein VR-Headset-ähnliches Erlebnis auf der Plattform zu erhalten.

VR hat definitiv mehr Fahrt aufgenommen, als viele von uns erwartet hatten.

Es hat sicherlich das Interesse vieler Big Player der Branche wie Valve geweckt.

Das Interesse ist so groß, dass sogar Firmen wie Facebook einspringen.

PlayStation hat sicherlich den Weg für diese Technologie in kommerziellen Konsolen geebnet.

Auf der anderen Seite hatte Microsoft eine andere Perspektive und hat diese Technologie bisher nicht auf Xbox-Plattformen gebracht.

Xbox Series X S VR-Erlebnis
Quelle: Microsoft
Microsoft

Phil Spencer spricht über ein Xbox VR-Headset-Erlebnis

Kürzlich war Phil Spencer Teil eines Wall Street Journals WSJ Tech Live-Event .



Während dieses Gesprächs wurde Spencer von einem Zuschauer angesprochen, der nach dem Ansatz von Xbox in Bezug auf VR fragte.

Dieser Zuschauer fragte ausführlich, ob Xbox damit zufrieden sei, dass VR ein Unterscheidungsmerkmal zwischen ihr und PlayStation ist.

Spencer erklärte erneut, dass die Vision von Xbox derzeit noch kein VR-Headset enthält.

Er fuhr fort, wie sehr er die Arbeit von Unternehmen wie Valve, Sony PlayStation und Oculus bewundert.

Er betonte jedoch, dass sich Microsoft derzeit auf die Softwareseite konzentriert und nicht auf VR-Hardware.

Weiterlesen: Horizon PSVR 2-Spiel in Entwicklung, schlägt Gerücht vor

Phil Spencer Xbox VR-Erfahrung
Quelle: wccftech

Dies ist nicht das erste Mal, dass Spencer erwähnt, dass die unmittelbare Zukunft der Xbox kein VR-Headset enthält.

Vor einiger Zeit, vor der Xbox Series X | S-Konsolen verfügbar waren, äußerte Spencer eine ähnliche Haltung zu VR.

Im Jahr 2020 im Interview mit Podcast von Gamertag Radio , sagte Spencer, Microsoft plane keine VR-Unterstützung für seine kommenden Konsolen.

Natürlich gab es einige Gerüchte, dass Microsoft seine Meinung geändert haben könnte.

Letztes Jahr einige Dateien in Microsoft Flight Simulator deuteten auf ein mögliches VR-Erlebnis auf Xbox-Konsolen hin .

Die Zeit wird zeigen, ob Microsoft jemals seine Sichtweise auf VR ändert.