Xbox Game Pass könnte bald eine weitere große Erweiterung erhalten

Laut neuen Berichten könnte bald eine große Xbox Game Pass-Erweiterung kommen.

Xbox Game Pass ist der preiswerteste Gaming-Abonnementdienst auf dem Markt. Derzeit erhalten Abonnenten gegen eine monatliche Gebühr Zugriff auf eine umfangreiche Spielebibliothek, sowohl für Xbox-Konsolen als auch für PCs.

Nicht nur große First-Party-Titel, wie das kommende Halo Infinite, erscheinen im Game Pass, sondern auch andere AAA-Titel sind vorhanden. Darüber hinaus hat sich Xbox jetzt mit EA zusammengetan, um EA Play vollständig auf den Xbox Game Pass zu bringen.

Halo Infinite Game Pass
(Quelle: Microsoft)

Aber das ist nicht die einzige große Erweiterung, die Xbox Game Pass möglicherweise bekommt. Gerüchten zufolge,Microsoft ist in Gesprächen, auch Ubisoft Plus aufzunehmenin seinem Dienst.

Dies würde den Abonnenten Zugang zu noch mehr AAA-Erlebnissen wie Assassins Creed Valhalla und Watch Dogs Legion geben.

Xbox Game Pass: Was kommt als nächstes?

Laut neuen Gerüchten wendet sich der Xbox Game Pass an eine Reihe anderer großer Entwickler, um weitere Geschäfte abzuschließen.

In einer neuen Ausgabe von Der Xbox Two-Podcast , Jez Corden von Windows Central hat einige neue Informationen veröffentlicht. Zuvor hat der Spieler Insiderinformationen über den möglichen Ubisoft-Deal preisgegeben, aber jetzt hat er etwas Neues zu teilen.



Wenn die Informationen von Jez Corden stimmen, hat Xbox mit so vielen Publishern wie möglich Gespräche geführt. Tatsächlich hat Corden tatsächlich gehört, dass Microsoft mit „im Wesentlichen jedem großen Verlag“ spricht.

Weiterlesen: Xbox Series X Restock – Phil Spencer stellt Update bereit

Im Gespräch über den Podcast zum Thema Xbox hatte Corden Folgendes zu sagen:

„Es ist keine so große Offenbarung, wie Sie vielleicht denken, denn Microsoft hat nicht nur EA Play bekommen und dachte: ‚Wir werden hier aufhören.‘ Sie alle versuchen, alle Publisher dazu zu bringen, ihre Spiele mitzubringen.“ zum Gamepass.

EA war ein großer Gewinn für Microsoft, aber vielleicht war das Unternehmen nur das erste Unternehmen, das das Angebot annahm. Bald könnte der Xbox Game Pass weiter ausgebaut werden und die Bibliotheken weiterer großer Verlage umfassen.

Microsoft hat kürzlich auch Bethesda übernommen, als Teil eines großen Kaufs von ZeniMax Media. Dies war ein weiterer großer Schritt des Unternehmens, aber wir wetten, dass selbst Microsoft nicht das Geld hat, um die gesamte Branche auf diese Weise aufzukaufen.

Hier ist Was kommt im Januar 2021 zum Xbox Game Pass? . Und noch weiter, hier sind alle neuen Xbox Series X/S-Spiele, die dieses Jahr erscheinen sollen .

Teilen Sie Ihre Gedanken mit oder stellen Sie eine Frage: Kommentare 0

Bemerkungen

Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen.