Warum hat NICKMERCS Warzone für Apex Legends verlassen?

Top-Streamer NICKMERCS hat beschlossen, Warzone zu verlassen und stattdessen Apex Legends zu spielen, aber warum?

NICKMERCS ist derzeit der beliebteste Warzone-Streamer der Welt. Er ist mit Abstand der meistgesehene Inhaltsersteller, der das Spiel spielt, aber er hat gerade eine schockierende Entscheidung angekündigt, Warzone zu verlassen.

Darüber hinaus spielen NICKMERCS hauptsächlich gegen einen der Top-Konkurrenten von Warzone, Apex Legends. Aber wieso?

NICKMERCS

Warum hat NICKMERCS Warzone verlassen?

Fans von NICKMERCS werden wissen, dass er es hat Warzone Battle Royale schon vorher beendet . Das war jedoch nur ein Spielmodus – jetzt lässt er das Spiel komplett fallen.

In seinem neuesten Video gab NICKMERCS seine Entscheidung bekannt, Warzone nicht mehr zu spielen, was Schockwellen durch seine Community schickte.

Die Zeichen stehen jedoch schon seit einiger Zeit da Die Wut von NICKMERCS hat Warzone verlassen, nachdem sie von einem Hacker getötet wurde vor kurzem. Außerdem hatte er vorher aufgegeben an Warzone-Turnieren teilzunehmen wegen Betrügern.

Und wieder einmal sind Hacker der Hauptgrund für Nicks Entscheidung, aufzuhören und zu Apex Legends zu wechseln. Warzone wird gerade von Hackern überrannt und NICKMERCS sagt „es gibt kein Licht am Ende dieses Tunnels“.



„Ich habe überhaupt keine Lust, Warzone zu spielen. Null. Ich habe gerade das Feuer für Warzone verloren.“

NICKMERCS

Zum Glück für alle seine Fans gibt Nick das YouTube- und Twitch-Streaming nicht ganz auf und hat sich entschieden, stattdessen eine Weile Apex Legends zu spielen. Aber warum wechselt er zu Apex?

Weiterlesen: NICKMERCS enthüllt, warum es in Staffel 4 mehr Warzone-Hacker gibt

NICKMERCS

Warum spielt NICKMERCS Apex Legends?

NICKMERCS hat im Laufe seiner Zeit online viele Spiele gespielt, daher wird es für langjährige Fans keine Überraschung sein, dass er erneut das Spiel wechselt. Seine Spielwahl ist jedoch eher unerwartet.

Er gab bekannt, dass er von Apex Legends „absolut süchtig“ war, nachdem er mit einigen seiner Freunde außerhalb des Streams gespielt hatte. Dann, nach einigen erfolgreichen Apex-Streams, hat er sich entschieden, das Spiel auf Twitch und Youtube fortzusetzen.

Apex Legends ist zwar auch ein FPS-Battle-Royale-Spiel, unterscheidet sich jedoch ziemlich von Warzone. Es hat verschiedene Charaktere zum Spielen, alle mit einzigartigen Fähigkeiten sowie einer viel langsameren Zeit zum Töten und einer schnelleren Bewegungsmechanik.

Weiterlesen: NICKMERCS nennt Halo Infinite Battle Royale die größte verpasste Gelegenheit

„Es ist nie eine bessere Übergangszeit. Es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um Warzone zu verlassen.“

NICKMERCS

Nick ist nicht der einzige, der Warzone im Moment fallen lässt – viele Warzone-Spieler kündigen wegen Hackern . Für eine baldige Rückkehr nach Verdansk hat er jedoch die Tür offen gelassen.

NICKMERCS Apex Legends Emergence

Wann wird NICKMERCS wieder Warzone spielen?

Im Moment ist unklar, wann NICKMERCS wieder Warzone spielen wird. Er sagte, dass er vorerst keine Warzone-Videos machen wird, aber mit dem Erscheinungsdatum von Staffel 5 gleich um die Ecke, wer weiß?

„Wir werden Call of Duty derzeit nicht als Inhalt hochladen. Heute ist wahrscheinlich unser letztes Call of Duty-Gameplay-Video für ein bisschen.“

NICKMERCS

Vor kurzem hat NICKMERCS die 4 große Änderungen Warzone muss wieder Spaß machen . Wenn das nächste Update diese enthält, können Sie daher davon ausgehen, dass Nick früher als erwartet zu Warzone zurückkehrt.

Inzwischen hat Activision die erster Trailer zu Warzone Staffel 5 . Das Artwork von Staffel 5 hat auch gehänselt Kommende Call of Duty Vanguard-Enthüllung in Warzone .

Darüber hinaus hat ein riesiges neues Leck enthüllt, dass es ein geben könnte Warzone-Update der nächsten Generation in Staffel 5 . Es wird endlich eine PS5- und Xbox Series X-Version von Warzone geben!