Warzone Youtubers geben vor, Bots zu sein, um einfache Lobbys zu bekommen

Können YouTuber einfache Warzone-Lobbys erhalten, indem sie Standard-Skins verwenden?

Wir alle kennen Skill-basiertes Matchmaking, aber können YouTuber, die sich als Bots ausgeben, 'skin-based matchmaking' verwenden, um einfache Lobbys in Warzone zu bekommen?

JackFrags, Stoddeh und Westie tauschten ihre schicken Warzone-Outfits gegen einen schlichteren Look, um sie zu untersuchen.

Wie man ein Bot in Warzone wird

Bots sind KI-gesteuerte Feinde, die Spieler in Warzone-Übungsmodi bekämpfen können. Sie sind gering qualifiziert und scheinen sich absolut nicht bewusst zu sein, was um sie herum vorgeht.

Geringqualifizierte oder neue Spieler werden von manchen auch scherzhaft Bots genannt. Dies ist die Art von Spieler, die die YouTuber JackFrags, Stoddeh und Westie vorgeben, um zu sehen, ob sie dadurch in eine einfache Warzone-Lobby gebracht werden.

Dies liegt daran, dass das SBMM von Warzone Spieler mit anderen mit einem ähnlichen Fähigkeitsniveau zusammenbringt.JackFrags hat zuvor enthüllt, wie man Warzones SBMM mit ein paar cleveren Tricks besiegt.

Der gesamte Kader von JackFrags verwendete den Standard-Warzone-Skin, um zu sehen, ob dies die Spielersuche in irgendeiner Weise beeinflusst. Zweitens wollten Jack und sein Team auch sehen, ob die Verwendung eines Standard-Skins die Wahrnehmung anderer Spieler verändert.



Warzone-Standard

Bringen Standard-Skins Ihnen einfache Lobbys in Warzone?

Die kurze Antwort ist nein. Wenn Sie sich als Bot ausgeben, werden Sie in Warzone keine einfachen Lobbys haben. JackFrags und sein Kader befanden sich eindeutig noch in einer Top-Lobby voller hochqualifizierter Spieler.

Feinde verwendeten sogar den Pay-to-Win-Roze-Skin, den wütende Spieler sperren möchten.

Die Standard-Skins waren jedoch in gewisser Weise von Vorteil und halfen ihnen, das Spiel zu gewinnen.

Halten Feinde Sie für einen Bot?

Gegen Ende des Spiels gibt es eine Instanz, in der ein Spieler in einem Auto beschloss, über ihn zu fahren, anstatt ihn zu erschießen. JackFrags und das Team entschieden, dass dies daran lag, dass sie Standard-Skins verwendeten und der Feind sie deshalb unterschätzte.

JackFrags sagt auch, dass 'die Verwendung eines Standard-Skins die Spieler dazu anregt, Sie zu hetzen'.

Daher kann es immer noch von Vorteil sein, sich als Bot in Warzone auszugeben, auch wenn es Ihnen keine einfachen Lobbys bringt. Wenn Feinde denken, dass Sie im Spiel schlecht sind, werden sie Sie unterschätzen.

JackFrags YouTube

Viele Content-Ersteller finden es jedoch schwer, Warzone im Moment zu genießen. YouTuber Drift0r hat gesagt, dass er und viele andere Ersteller von Inhalten Warzone verlassen könnten, es sei denn, Activision entfernt Betrüger.

Eine Menge mehr Spieler könnten Warzone bald verlassen, wenn Dieser neue 'legit' unendliche Stim-Fehler bleibt im Spiel.

Standard-Skins werden Ihnen keine einfachen Warzone-Lobbys bringen, also können Sie auch einige coole neue Looks ausprobieren.Entdecken Sie die besten von Filmen inspirierten Skins, die Sie tragen können, wenn Sie durch Verdansk laufen.