Warzone Verdansk '84 Floor Loot ist in Staffel 3 schrecklich

Warzone hat in Staffel 3 ein ziemlich großes Problem, da viele Spieler Probleme mit der Bodenbeute in Verdansk '84 haben.

Call of Duty: Warzone hat endlich eine neue Karte zum Genießen, und obwohl sie sich nicht so stark von unserem üblichen Ort unterscheidet, geht es bergauf. Im Allgemeinen ist Verdansk '84 eine große Verbesserung gegenüber der ersten Variante von Warzone, aber die Karte hat ihre Probleme.

Zuerst, Warzone-Spieler hassen bereits den neuen Standoff Gulag im Battle Royale. Natürlich waren die Spieler Petition für die Rückkehr der Gulag-Duschen seit Monaten in Warzone.

1984 verdansk map
(Quelle: Activision)
Aktion

Als nächstes gibt es a riesiges Sichtbarkeitsproblem in Warzone Season 3 . Wenn Sie diese Einstellungen ändern, können Sie Warzone jedoch auch in Verdansk '84 klar sehen.

Aber einer der größten Kritikpunkte der Call of Duty-Community betrifft den Start des Spiels. Beim Eintauchen in Warzone hassen die Spieler die Bodenbeute, die sie auf der Karte finden, bevor sie sich Ihr Loadout schnappen.

Warzone-Spieler hassen die Bodenbeute der dritten Staffel

In Warzone Season 3 ist die Bodenbeute des Spiels (AKA-Waffen und -Ausrüstung auf dem Boden vorhanden) einfach nicht gut.

Obwohl die Der Waffenausgleich ist großartig in Warzone Season 3 , die Waffen, die Sie auf der Karte finden, fehlen definitiv. Zunächst gibt es jede Rarität der vollautomatischen Schrotflinte Streetsweeper als Bodenbeute.



Und obwohl es nicht gut ist, die halbe Lobby mit leistungsstarken automatischen Schrotflinten auszustatten, sind die anderen Optionen einfach schlecht. Jede AK-47 scheint trotz der Das beste AK-47-Loadout ist eine erstaunliche Option für kurze Distanzen .

Und der fast nutzlose M60 scheint auch im neuen Update von Warzone ein sehr beliebter Bodenbeutefund zu sein. Natürlich macht es Sinn, dass Raven Software Modern Warfare-Waffen von der Karte entfernt, aber der neue Ersatz schneidet es einfach nicht ab.

In einem neuen Beitrag zum CODWarzone-Subreddit, Benutzer nuttletj teilt ihre Gedanken zur neuen Bodenbeute in Staffel 3:

„Meiner Meinung nach sind die 30. FARA so inkonsistent. Der M60. Oh mein Gott. Der M60. Ich würde lieber meine Fäuste benutzen als dieses LMG. Es ist wirklich eine nutzlose Waffe. Die zufälligen SwissK-Scharfschützen mit variablem Zoom?“

Warzone Staffel 3 Bodenbeute
(Quelle: Activision)

Trotz der schlechten Startbewaffnung des Spiels fühlt es sich jedoch im Hinblick auf das Standard-Gameplay tatsächlich sehr ausgewogen an. Wenn du dein Loadout einrufst, kannst du jetzt jede beliebige Waffe auswählen, die es gibt keine kaputten Klassen, die Warzone ruinieren .

Das heißt, man Überwältigte Warzone-Waffe sorgt in Staffel 3 für Aufsehen . Und es ist keine Überraschung, dass es auf der auftaucht Liste der besten Waffen in Warzone Staffel 3 .

Neue Berichte legen das tatsächlich nahe Warzones SBMM erhält gerade große Änderungen ! Und wie Activision beginnt, mehr Ressourcen in Warzone Anti-Cheat zu investieren , könnte dies die Saison sein, von der wir immer im Battle Royale geträumt haben?

Ich habe in dieser Saison bisher sehr wenig zu bemängeln…ABER… von CODWarzone

Aber wenn Sie schon nach vorne schauen, hier beginnt die vierte Staffel von Cold War und Warzone . Und das Battle Royale muss das Franchise dieses Jahr möglicherweise etwas länger tragen, da Call of Duty: WW2 Vanguard erscheint möglicherweise nicht im Jahr 2022 !