Warzone-Streamer prahlen mit der Verwendung von Cheats Live auf Twitch

Eine Gruppe von Warzone-Streamern wurde live auf Twitch erwischt, nachdem sie beschlossen hatten, mit Cheats zu prahlen , in einem nicht so cleveren Schachzug.

Auf ziemlich komödiantische Weise wurden ein Streamer und eine Gruppe seiner Komplizen erwischt, weil sie sich über die Verwendung von Hacks und Cheats in Call of Duty Warzone brüsten.

Das beliebte kostenlose Battle Royale-Spiel wird seit seiner Veröffentlichung im März letzten Jahres von Betrügern geplagt.

Leider ist Anti-Cheat immer noch nicht im Spiel vorhanden, sodass Cheater die Server frei durchstreifen können.

Gelegentlich können wir die Art von Chaos sehen, die Betrüger in Warzone verursachen können.

Allerdings muss man schon eine besondere Art von Betrügern sein, um das auf Twitch offen zuzugeben…

Warzone-Streamer betrügen Live auf Twitch

Der fragliche Clip ist eine besonders offenkundige Form des Betrugs, und es wird nicht versucht, diese Tatsache zu verbergen.



Überzeugt euch selbst vom Warzone-Streamer „hiddenintcloud“ und seinen Freunden, einschließlich ihres eklatanten Einsatzes von Cheats und Exploits.

https://twitter.com/DexertoIntel/status/1350937899735396358

Der Warzone Streamer erwähnt in der Clip dass es ihm „egal ist, ob sie gesperrt werden“, weil sie einfach ein anderes Konto verwenden.

Wie Sie im Clip sehen können, führt „hiddenintcloud“ eine Reihe von Cheats aus. Zunächst einmal ein Wall-Hack, der den Standort aller feindlichen Spieler hervorhebt.

Die Warzone-Streamer verwendeten auch andere Cheats, um ihre schlechte Leistung zu stützen.

Call of Duty Warzone

Es gibt überall Etiketten, um die beste Beute schnell und effektiv zu finden, wodurch die gesamte Prämisse eines Spiels im Battle Royale-Stil beseitigt wird.

Außerdem ist ein Aimbot im Stream vorhanden. Dieser Cheat rastet automatisch auf den Köpfen feindlicher Spieler ein und sichert einen einfachen Kill ohne Anstrengung.

Glücklicherweise reagierte der Activision Support schnell und kurz darauf wurden die Konten des Betrügers gesperrt. Auf Nimmerwiedersehen!

Leider scheint dies, bis Activision ein dediziertes Anti-Cheat-System implementiert, weiterhin ein Problem für die Warzone-Community.

Warzone – Der Zustand des Spiels

Call of Duty Warzone befindet sich derzeit in einem rauen Zustand, mit Warzone-Spieler, die alle Waffen des Kalten Krieges aus dem Spiel entfernen möchten .

Darüber hinaus bedeutete ein kürzliches Problem mit Stim-Glitching einiges Warzone-Spieler würden den Tod riskieren, um die Ausbeuter zu töten.

Zum Glück gibt es jetzt eine Lösung, aber die Spieler sind mit dem Zustand des Spiels immer noch nicht zufrieden.

Es scheint, dass das Betrügen von Warzone-Streamern derzeit nicht das einzige Problem mit Warzone ist.

Wenn Sie in Warzone besser werden möchten, JGOD hat die größten Ladefehler von Warzone für Waffen des Kalten Krieges enthüllt. Vielleicht könnte es den Spielern auch helfen, Betrüger zu bekämpfen.

Was auch immer Ihre Gedanken zu Warzone sind, Sie könnten stattdessen immer etwas Zeit damit verbringen, Black Ops Cold War zu spielen.

ZU Black Ops Cold War Leaker hat enthüllt, dass 8 weitere Karten-Remakes kommen. Obwohl dies nicht bestätigt wurde, könnte dies eine Diskussion darüber auslösen, welche Art von Karten in Zukunft in den Kalten Krieg kommen werden.

Wir werden Sie sowohl jetzt als auch in Zukunft über alle Neuigkeiten oder Entwicklungen zu Warzone und anderen Call of Duty-Titeln auf dem Laufenden halten.