Warzones schlechteste Waffe könnte insgeheim wirklich gut sein

Die FR 5.56 wird weithin als eine der schlechtesten Waffen im Spiel angesehen, aber diese Änderung könnte sie lebensfähig machen.

Die meisten Spieler würden den FR 5.56 auf dem Boden liegen lassen, wenn sie eine Kiste öffnen. Und so gut wie niemand würde jemals davon träumen, es in sein Loadout zu nehmen.

Allerdings hätte die FR 5.56 bisher ziemlich ungerecht behandelt werden können. Es könnte tatsächlich eine wirklich großartige Waffe sein, wenn Sie sie richtig verwenden.

Warzone-Chopper

Schlechteste Waffe in Warzone oder unterschätztes Sturmgewehr?

Viele Warzone-Spieler begrüßen das Öffnen einer Kiste mit einem FR 5.56 mit einem Seufzer. Es wird seit geraumer Zeit als möglicherweise die schlechteste Waffe in Warzone abgetan.

Spieler nehmen es selten auf, da es in Warzone so viele großartige Bodenbeutewaffen gibt. Besuche die Die besten Bodenbeutewaffen in Warzone Staffel 2.

Allerdings haben die Warzone YouTuber Drift0r und JGOD bei Waffentests die Waffe in letzter Zeit sehr effektiv eingesetzt, jedoch auf unterschiedliche Weise.

Drift0r vergleicht den FR 5.56 mit dem AUG, das vor kurzem einen großen Nerf hatte , sowie die M16. Dies liegt daran, dass es sich um eine Burst-Fire-Waffe handelt, die das Potenzial hat, viel Schaden zu verursachen.



Obwohl nicht so gut wie die bestes M16-Loadout in Warzone , kann der FR 5.56 eine sehr praktikable Option für Feuergefechte auf mittlere bis lange Distanz sein. Dies gilt insbesondere jetzt, da jeder daran gewöhnt ist, mit Burst-Fire-Geschützen zu arbeiten.

Im Einzelfeuermodus glänzt die Waffe jedoch erst richtig.

Weiterlesen: Neue Warzone-Karte – „Die Wahrheit“ von NICKMERCS enthüllt

Warzone FR566

Single-Fire FR 5.56

Inzwischen, JGOD verwendet die Bodenbeute FR 5.56 auf andere Weise – und zeigt auch, dass es keine der schlechtesten Waffen von Warzone ist.

Viele Sturmgewehre in Warzone haben einen einzigen Feuermodus, aber die Spieler verwenden ihn nie. Der Einzelfeuermodus des FR 5.56 macht ihn jedoch zu einer sehr guten Option.

Lesen Sie auch: Warzone: Beste Meta-Waffen im April 2021 – Full Loadouts

Das Problem mit dem FR 5.56 ist, dass sein Feuerstoß ihn auf große Entfernungen ziemlich ungenau macht. Aber JGOD hatte in seinem neuesten Stream Erfolg mit der Waffe im Einzelfeuermodus.

Dadurch ist er auf weite Entfernungen lasergenau und Sie können bei jedem Schuss äußerst präzise sein. Obwohl die FR 5.56 keine Meta-Waffe ist, stellt sich heraus, dass sie im Einzelfeuermodus eine sehr praktikable Option sein könnte.

Vielleicht möchten Sie jedoch vorerst ein Scharfschützengewehr als Langstreckenoption einsetzen. Scharfschützen ohne Schimmer haben Verdansk übernommen!

Warzone-ATV-Helikopter-Fahrzeug-Schlacht

Inzwischen, das Datum des Warzone-Nuke-Ereignisses wurde gehänselt . Es kommt endlich!

Endlich, Alle Waffen, die in Cold War und Warzone Season 3 kommen, sind früh durchgesickert. Hoffentlich werden diese die Meta aufrütteln.