Warzones Infinite Stim Exploit ist zurück und bricht das Spiel erneut

Warzone-Spieler werden sich sicher an den bahnbrechenden unendlichen Stim-Exploit des Battle Royale erinnern, der vor ein paar Monaten Chaos angerichtet hat. Jetzt ist der Titel wieder einmal wirklich ruiniert, da der Fehler im Spiel wieder auftaucht.

Für diejenigen, die es nicht miterlebt haben, ermöglichte der unendliche Stim-Exploit Warzone-Spielern, ihre taktische Ausrüstung für immer zu verwenden. Mit einem ausgerüsteten Stim bedeutete dies, dass die Gesundheit des Benutzers schneller wiederhergestellt werden konnte, als er durch das Gas sterben würde.

Dies führte natürlich dazu, dass sich die Täter im Gas versteckten, bis alle anderen Spieler starben. Es war ein einfacher, wenn auch langweiliger Weg, den Sieg zu erringen, und seine Popularität brach Warzone für eine Weile.

Warzone Infinite Stim-Exploit
(Quelle: Activision)

Jetzt scheint es einen neuen Weg zu geben, den unendlichen Stim-Exploit in Warzone auszuführen, und das Spiel ist wieder einmal schrecklich zu erleben.

Warzones Infinite Stim Exploit kehrt zurück

Laut Warzone-Streamer Marley dreizehn auf Twitter ist der unendliche Stim-Exploit zurück. Nachdem er im Spiel gestorben war, wurde der Streamer Zeuge, wie ein Spieler mit einer unbegrenzten Menge taktischer Ausrüstung beim Campen war.

Komischerweise scheint es, dass der Exploit-Benutzer jedoch nicht leicht einen Gewinn erzielen konnte, da ein zweiter Spieler den Stim an anderer Stelle auf der Warzone-Karte spammte. Nach Angaben des Streamers haben sich die beiden Verlierer nach 30 Minuten im Spiel gefunden.

Das ist eine lange Zeit, um keinen Spaß zu haben, aber diejenigen, die betrügen würden, kümmern sich oft nicht darum. Für diese Spieler dreht sich alles ums Gewinnen.



So führen Sie den neuen Infinite-Stim-Exploit in Warzone durch

Da dieses Video bereits online die Runde macht, können wir es gerne veröffentlichen, in der Hoffnung, dass die Entwickler das Problem endgültig beheben. Eine mögliche Lösung wäre sicherlich, den Schaden durch das Gas zu erhöhen, je länger ein Spieler darin bleibt.

Im folgenden Video zeigt ein Warzone-Exploiter, wie der Glitch ausgeführt wird. Wie beim letzten Mal geht es nur darum, eine geworfene Granate aufzuheben, aber diesmal gibt es einen Unterschied.

Kriegsgebiet-Stimme
(Quelle: Activision)

Nachdem Sie im Pre-Game eine Granate geworfen haben, müssen Sie den Sprengstoff erneut greifen und halten, während das Flugzeug abhebt. Wenn Sie dann in Warzone spawnen, wird Ihre taktische Ausrüstung nie aufgebraucht.

Jetzt können Sie so viel Gas geben, wie Sie möchten. Hoffentlich wird jeder Spieler, der sich für dieses Spiel entscheidet, einem anderen Benutzer begegnen, der genau dieselbe Strategie versucht.

Es ist schön zu denken, dass einige böswillige Spieler lange Zeit damit verbringen werden, andere Benutzer wie sie selbst zu überdauern. Vielleicht werden sie endlich erkennen, warum jeder einen Betrüger nicht mag.

Der letzter unendlicher Stim-Exploit wurde von Infinity Ward schnell bestätigt, aber es dauerte weit über 24 Stunden, bis ein Patch endlich eintraf. Spieler können wahrscheinlich auch diesmal mit einer ähnlichen Reaktionszeit rechnen.

Im Moment arbeiten die Warzone-Entwickler wahrscheinlich hart an der Implementierung neuer Inhalte aus dem Kalten Krieg. Mit Black Ops Kalter Krieg Staffel 1 bereit ist, ein neues 'Classified'-Update für das Battle Royale zu bringen, es bleibt nicht mehr lange zu warten.

Natürlich hat Cold War auch Stims im Spiel, sodass wir vielleicht einfach wieder auf den unendlichen Stim-Exploit stoßen. Während wir darauf warten, dass der neue Exploit behoben wird, werden Call of Duty-Spieler zurück in den Multiplayer-Modus des Kalten Krieges strömen.

Wenn Sie dort sind, stellen Sie sicher, dass Sie die beste Scorestreaks aus dem Kalten Krieg um Ihre Konkurrenz zu dominieren?