Warzone spielt auf Xbox Series X mit 120 FPS, PS5 ist immer noch auf 60 . gesperrt

Obwohl Xbox Series X-Benutzer Warzone mit 120 FPS spielen können, haben PS5-Besitzer nicht so viel Glück.

Einer der größten Vorteile der neuen Generation von Spielekonsolen ist die Unterstützung von bis zu 120 FPS. Die Verdoppelung des Industriestandards von 60 FPS, Xbox Series X und PS5s sind riesige Upgrades für Gamer überall.

Es scheint jedoch, dass nicht jedes Spiel von dieser zusätzlichen Leistung profitieren kann. Diejenigen, die gerne Warzone auf der Xbox spielen, werden jedoch verwöhnt.

Kriegsgebiet
(Quelle: Activision)

Der Battle-Royale-Modus Warzone von Call of Duty spielt jetzt auf der Xbox Series X mit 120 FPS. Dies bedeutet, dass Spieler das Spiel genießen können, das glatter aussieht und sich glatter anfühlt als je zuvor.

Aber PS5-Fans haben nicht so viel Glück.

Warzone spielt mit 120 FPS auf der Xbox Series X

(Quelle: Digitale Gießerei)

Laut Digital Foundry-Tests zielt die Xbox Series X jetzt auf 120 FPS, wenn Warzone ausgeführt wird. Die Konsole kann konstant zwischen 100 und 120 FPS erreichen, was ein ziemliches Upgrade gegenüber der Xbox One-Version ist.

Xbox bezeichnet das Spiel sogar als für die Serie X/S optimiert, obwohl noch kein Next-Gen-Port verfügbar ist. Dies bedeutet, dass auf der Konsole weiterhin die vorhandene Xbox One-Version des Spiels ausgeführt wird.



Die neue Hardware wurde jedoch speziell im Hinblick auf die Abwärtskompatibilität entwickelt. Aus diesem Grund scheint es für die Xbox Series X kein Problem zu geben, sich an den älteren Titel anzupassen.

Spielt aber nur mit 60 FPS auf PS5

(Quelle: Digitale Gießerei)

Auf der anderen Seite erlaubt die PS5 nicht, dass PS4-Spiele von der Leistung der neuen Konsole profitieren. Um potenzielle Probleme mit der Abwärtskompatibilität zu vermeiden, wird die PS5 möglicherweise ältere Spiele ausführen, jedoch ohne Erhöhung der Gesamtbildraten.

Selbst wenn das Spiel im Leistungsmodus der PS5 ausgeführt wird, Digitale Gießerei bestätigt, dass der Titel 60 FPS nicht überschreitet. Natürlich gibt es noch Verbesserungen durch den Einsatz der neuen Hardware.

Beim Anschauen wie Warzone auf der PS5 spielt , können wir einige interessante Steigerungen der Gesamtleistung feststellen. Aber 120 FPS zu verpassen, wird für viele Warzone PS5-Spieler ein wunder Punkt sein.

Call-of-Duty-Warzone-PS5-vs-Xbox
(Quelle: Activision)

Aufgrund der wahnsinnigen Popularität des Spiels ist es nicht unwahrscheinlich, dass in Zukunft eine offizielle Next-Gen-Version von Warzone auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht wird. Hoffentlich sehen wir in diesem Update einen grafischen Schub und noch bessere Ladezeiten.

Bis dahin müssen sich PS5-Spieler jedoch scheinbar mit 60 FPS begnügen. Da sowohl PC- als auch Xbox-Spieler die Vorteile leistungsstarker Hardware genießen, wird PS5 von der älteren Generation etwas zurückgelassen.

In anderen neuen Battle-Royale-Neuigkeiten finden Spieler bereits neue Killstreaks in Warzone . Das Spiel bereitet sich darauf vor, Black Ops Cold War-Inhalte mit dem Kit von Modern Warfare aufzunehmen, aber es dauert noch eine Weile.

Veröffentlichungsdatum von Black Ops Cold War Season 1 ist gleich um die Ecke. Wenn sie endlich fällt, sehen wir vielleicht die neue Karte des Kalten Krieges für Warzone, die die Spieler erwartet haben.

Und wenn Sie bereits in den neuen Titel eintauchen, hier sind die beste Black Ops Cold War-Einstellungen um Ihnen im Mehrspielermodus zu helfen.