Warzone-Spieler denken, dass der Explosionsradius von C4 immer noch überwältigt ist

Trotz Warzones jüngster Nerf zu C4 deuten neue Beweise darauf hin, dass der Explosionsradius der Ausrüstung wirklich überwältigt ist.

Infinity Ward, einer der umstrittensten Nerfs in der Geschichte von Warzone, hielt kürzlich Nerf C4 für geeignet. Interessanterweise hat der Entwickler dies nicht durch eine Verringerung der Effektivität der Ausrüstung, sondern durch eine Verringerung der Wurfweite getan.

Nun deuten weitere Beweise darauf hin, dass C4 weiter angepasst werden muss, mit einer Verringerung seines Explosionsradius. Der Sprengstoff kann feindlichen Spielern unter bestimmten Umständen immer noch enormen Schaden zufügen.

Während C4 den Spielern eigentlich nicht allzu viel Schaden zufügt, ist es in der Lage, ganze Trupps in Fahrzeugen auszulöschen. Darüber hinaus scheint sein Explosionsradius viel größer zu sein, als Sie vielleicht erwarten.

C4 Explosionsradius ist überwältigt

In einem neuen Clip gepostet auf Reddit , können wir den überwältigten C4-Explosionsradius in Aktion sehen. User Bacon__Man hat seine jüngsten Erfahrungen in Warzone ausgeschnitten, um seine Wut mit anderen zu teilen.

In dem kurzen Clip wird der gesamte Kader des Warzone-Spielers aus dem Nichts getötet. Die Gruppe saß alle in einem Fahrzeug mit einem Trophy-System auf der Motorhaube.

C4 Explosionsradius ist bull von CODWarzone

Unter der Annahme, dass ihre taktische Ausrüstung sie vor einfallenden Sprengstoffen schützen würde, fühlte sich die Truppe relativ sicher. Leider scheinen sie nicht damit gerechnet zu haben, dass ein C4 weit hinter ihnen geworfen wird.



In den Aufnahmen der Kill Cam sehen wir, wie der feindliche Spieler die C4 in Richtung des Fahrzeugs von Bacon__Man startet. Der Sprengstoff landet weit hinter dem Auto, aber seine Detonation reicht immer noch aus, um einen Team-Wipe auszulösen.

Es ist ein bedauerliches Ereignis, das zum Teil auf Serververzögerungen zurückzuführen sein kann. Es ist jedoch auch sehr wahr, dass C4 für Fahrzeuge unglaublich tödlich ist, und Infinity Ward scheint dies auch so belassen zu wollen.

Die Idee ist sinnvoll, aber der Entwickler muss den C4-Explosionsradius möglicherweise etwas verringern, wenn die Fahrzeuge lebensfähig bleiben sollen.

Wie man C4 effektiv nutzt

Ein alter C4-Trick, den viele Warzone-Spieler immer noch verwenden, ermöglicht es Fahrzeugnutzern jedoch, sich zu rächen. In einem Spiel mit hohem Risiko und hoher Belohnung kann C4 auf Ihr eigenes Fahrzeug gepflanzt werden, um explosive Ergebnisse zu erzielen.

Es ist erwähnenswert, dass Sie sich nicht beschweren können, wenn Sie Ihr eigenes Fahrzeug mit Sprengstoff beladen, wenn jemand darauf schießt und Sie in die Luft jagt. Aber wenn Sie es richtig verstecken, kann es echten Schaden anrichten.

Befestigen Sie C4 immer an Ihren Fahrzeugen. Es ist eine gute Praxis. Das war völlig ungeplant von CODWarzone

In diesem Clip versteckt der Spieler den C4 an den Vorderrädern des Fahrzeugs, bevor er ihn in die Schlacht schickt. Einige talentierte Warzone-Spieler konnten dies jedoch noch einen Schritt weiter gehen.

Durch das Wechseln der Sitze in Ihrem Fahrzeug können Sie den Lebenslauf in das Innere des Autos werfen. Auf diese Weise sollte das Gerät nicht so leicht von feindlichen Kugeln abgefeuert werden.

Aber wenn Sie mit einem Sprengstoff fahren, nur Zentimeter von Ihrem Gesicht entfernt, stellen Sie sicher, dass Sie nur dann stürzen, nachdem Sie aus dem Fahrzeug gesprungen sind.

Spieler haben verwendet Warzones C4-Trick, um ganze Trupps zu eliminieren seit einiger Zeit, aber die Technik schreitet immer weiter voran.

Aus dem Nichts in die Luft gejagt zu werden ist jedoch nicht gerade fair, und das ist verständlich Spieler haben weniger Spaß in Warzone Season 6 .

Infinity Ward muss sich genau ansehen, worüber sich die Spieler beschweren, wenn sie ihre Fangemeinde bei Laune halten wollen.