Warzone-Spieler melden härtere Lobbys seit dem Update für Staffel 6

Warzone-Spieler berichten, dass Lobbys nach dem Update der 6. Staffel anscheinend schwieriger werden.

Black Ops Cold War und Warzone Staffel 6 ist endlich da, aber es ist nicht alles, was wir uns erhofft haben. Verdansk bekommt einige Änderungen und Mason ist endlich im Spiel , aber die letzte Staffel auf dieser Karte beeindruckt die Fans nicht.

Viele Spieler freuen sich auf die Durchgesickerter Ghosts of Verdansk-Spielmodus , fällt später in diesem Monat.

Wird Warzone in Staffel 6 härter, mehr SBMM?Aktion

Darüber hinaus haben wir das neue Geistergesicht und Donnie Darko Operator-Skins früh erscheinen.

Aber während wir auf die kommenden Inhalte warten, scheint in Warzone derzeit nicht alles in Ordnung zu sein.

Wird Warzone in Staffel 6 härter und mehr SBMM?

Es scheint, dass Warzone in Staffel 6 schwieriger werden könnte, wobei möglicherweise ein strengeres SBMM das Problem darstellt.

Zuvor haben wir Behauptungen gesehen, dass Warzone-Streamer erhalten einfache Lobbys ohne Skill-Based Matchmaking . Die Funktion, die darauf abzielt, Spieler mit ähnlich erfahrenen Benutzern auszuspielen, ist in letzter Zeit ein unbeliebtes Feature in Call of Duty.



Aber jetzt stellen viele Benutzer fest, dass Warzone in Staffel 6 insgesamt schwieriger erscheint. In mehreren Posts im Subreddit CODWarzone äußern Spieler ihre Bedenken.

'Hat jemand bemerkt, dass das Spiel in den letzten zwei Tagen direkt nach dem Update unversöhnlich schwierig geworden ist?' Nutzer _iOS schreibt. „Ich habe 9-10 Kills in jedem Match im Wiederaufleben fallen lassen und nach dem Update sind die Lobbys so schwierig, dass ich kaum 1 Kill erzielen kann.“

Weiterlesen: Beste Meta-Waffen-Loadouts in Warzone Season 6

KriegsgebietAktion

Sie sind nicht die einzigen, die auch die Änderungen von Warzone in Staffel 6 ankündigen. Viele Spieler berichten, dass SBMM im neuesten Update auf die Spitze getrieben wird.

Aber es könnte nicht nur das Update von Warzone sein, das zu diesen Problemen führt. Es ist möglich, dass die laufende Battlefield 2042 Beta zieht derzeit die Gelegenheitsspieler ab und lässt nur noch Hardcore-Fans in Verdansk.

Allerdings mit vielen Battlefield 2042 Beta-Spieler erhalten eine Rückerstattung auf ihren Vorbestellungen sind wir sicher, dass die Warzone-Server bald wieder voll werden. Das heißt, wenn Activision das Spiel zu altem Glanz zurückbringen kann.

Im Moment verlassen sich alle nur auf die neue Pacific Warzone-Karte, die das Battle Royale rettet Spiel. Immerhin kommt es gebündelt mit dem lang erwarteter Warzone-Anti-Cheat .

macht sonst noch jemand das absolut Schlimmste seit Staffel 6?? von CODWarzone

Betrüger grassieren immer noch in Warzone jetzt, was bedeutet, dass es ein entscheidender Moment für das Spiel ist. Aber die Pacific Warzone Karte könnte große Probleme haben schon.