Warzone-Spieler hassen den neuen Zombie-Ausbruch der Karte

Warzone-Fans sind mit dem Zustand des Battle Royale nicht zufrieden und hassen den neuen Ausbruch von Zombies.

Als die zweite Staffel von Black Ops Cold War und Warzone begann, dachten wir, es wären große Neuigkeiten. Nach einer Handvoll necken, die Vodyanoy stürzte schließlich auf Verdansk . ab , mit einigen hungrigen untoten Passagieren an Bord.

Aber alles, was wir bekamen, war das neue Outbreak-Event in Warzone, das es den Spielern ermöglicht, zu Beginn des Spiels interessante Beute zu erhalten. Es war interessant zu sehen, wie Zombies wieder nach Warzone zurückkehren, aber das hat das Gameplay noch nicht durcheinander gebracht.

Danach gaben Berichte an, dass Zombies entkamen dem Schiffswrack und fuhren nach Verdansk . Unsere Aufregung war jedoch nur von kurzer Dauer.

Warzone Staffel 2
(Quelle: Activision)

Trotz viralem Marketing von Activision, der Ghoul-ag war enttäuschender als wir gehofft hatten . Und jetzt, die Warzone Zombies werden als nächstes ins Krankenhaus gebracht , ohne dass auf der Karte eine Invasion vorhanden ist.

Aber Warzone-Spieler werden es immer langweiliger, auf neue Inhalte zu warten. Und das langsam aber stetig Invasion hilft nicht.

Warzone-Fans hassen die neuen Zombies von Battle Royale

In einem beliebten neuen Reddit-Post im Subreddit CODWarzone machen Fans ihrem Frust über die neuen Warzone-Zombies Luft.



Reddit-Benutzer Suls14 nimmt große Probleme mit dem Umgang mit Zombies in Warzone und behauptet, die ganze Erfahrung sei „dumm“.

„Sie haben beim Schiffbruch angefangen, das macht Sinn, aber dann muss man sie aktivieren?! Es soll ein Ausbruch sein, kein komisches Spiel.“

Warzone Zombies verlassen Schiffbruch
(Quelle: Activision)

Der Reddit-Benutzer fährt fort und weist darauf hin, dass es sich nicht so sehr um eine Ausbreitung von Zombies handelt, sondern um eine Horde, die um die Warzone-POIs herumreist.

„Nachdem die Zombies ins Gefängnis gehen, ist das gut, denn dann breiten sie sich über die ganze Karte aus. Aber warum sollten sie umziehen?! Es sieht eher so aus, als hätten die Zombies eines Tages beschlossen, dass wir umziehen wollen, als nach einem Ausbruch! Warum sollten sie sie vom Schiffbruch wegbringen?! Jetzt ist ein Schiffswrack nutzlos und absolut niemand geht dorthin.“

An dieser Stelle wissen viele Benutzer über die durchgesickerter Warzone-Plague-Modus mit einer Atombombe die Zombies auslöschen. Aber das sieht immer mehr so ​​aus, als würde es in Staffel 3 kommen, anstatt in Kürze.

Es ist schwer, keine Vergleiche zu ziehen episches Haunting of Verdansk-Event in Warzone entweder. Sowohl Outbreak als auch Haunting enthielten Zombies, die in die Karte eindrangen, aber der Halloween LTM war viel unterhaltsamer zu sehen.

Dieses langsame Tempo könnte seinActivision macht sich bereit, Verdansk für immer zu verabschiedenobwohl. Schließlich haben wir endlich unsere erstes Bild der neuen Warzone-Karte – was darauf hindeutet, dass das Ende naht.

Die Zombies in Warzone sind so dumm. von CODWarzone

Vielleicht sollten Fans die Untoten ignorieren und Verdansk einfach genießen, solange sie noch können. Denn trotz der neue Warzone-Karte mit mehr Spielern und POIs als je zuvor , es wird immer Fans geben, die das alte Warzone bevorzugen.