Warzone Pacific: Xbox Series X-Framerate vom jüngsten Update betroffen

Xbox Series X-Spieler stellten fest, dass ihr FPS nach einem der neuesten Updates von Warzone Pacific dramatisch beeinträchtigt war.

Caldera debütierte schließlich mit dem Start von Warzone Pacific.

Diese Karte führt einen kompletten Szenenwechsel ein. Im Wesentlichen dient Caldera als drastischer Kontrast zu dem, was Spieler in Verdansk erlebt haben.

Als Spieler beitraten und die Karte spielten, wurden mehrere Probleme offensichtlich. Zum Beispiel, Spieler wiesen auf ein Problem mit der Menge an Waffen-EP hin, die in Plunder vergeben wird .

Raven Software hat sich schnell um die meisten Probleme gekümmert, die Gamer eskaliert haben. Leider melden Spieler weiterhin jeden Tag Fehler.

Die neuesten Updates für Warzone Pacific haben einen neuen Fehler im Mix eingeführt. Dieses Problem betrifft jedoch nur die Framerate von Xbox Series X-Benutzern.

Warzone Pacific Caldera Karte Gipfel (1)

Warzone Pacific Update betrifft Unterstützung für hohe Frameraten für Xbox Series X

Nach einem der Updates von Warzone Pacific berichteten Gamers, dass ihre Xbox Series X-Konsolen den 120-Hz-Modus nicht mehr unterstützen.



Laut vielen Spielern wurden ihre Konsolen nach der Installation des Updates auf 60 Bilder pro Sekunde zurückgesetzt. Dies ist ein weit verbreitetes Problem und kein Einzelfall.

Raven Software hat diese Situation nicht offiziell angesprochen. Daher gibt es keinen geschätzten Zeitrahmen für eine Lösung.

Der Entwickler heute Update 1.49 für Warzone Pacific ausgerollt . Leider scheint dieses Update das Framerate-Problem, das Xbox Series X-Benutzer auf der Caldera von Warzone Pacific haben, nicht zu lösen.

Es gibt immer noch eine beträchtliche Anzahl von Spielern, die dieses anhaltende Problem melden. Es ist erwähnenswert, dass diese Einschränkung nur diejenigen mit einem 120-Hz-Display betrifft, das HDMI 2.1 unterstützt.

Warzone-Spieler, die dieses Problem haben, fordern bereits eine Lösung.

Weiterlesen: Warzone Pacific – Sie können in Caldera 2 Riot Shields ausrüsten

Nach dem Update weisen andere Spieler auf den drastischen Frameratenunterschied in Warzone Pacific auf Xbox Series X hin.

Darüber hinaus gingen die Spieler sogar so weit zu sagen, dass Warzone Pacific die Xbox One-Leistung auf der Xbox Series X liefert.

Lesen Sie auch: Warzone Pacific: Standorte der Caldera-Bunkertür und der Easter Egg Hatch

Bisher hat Raven Software die meisten dieser Probleme in einem herausragenden Zeitrahmen angegangen.

Als Beispiel der Entwickler Anerkannte Waffenblütenprobleme auf Caldera .

Kurz nach dieser Ankündigung Raven Software hat ein Update auf den Markt gebracht, das das Problem mit der Waffenblüte behebt .

Die gleiche Effizienz als Reaktion trat auf, als sich Spieler über Caldera-Störungen auf PS4 und PS5 beschwerten.

Nicht lange danach gab das Entwicklerteam bekannt ein Fix für die Leistung von Warzone Pacific auf PlayStation-Plattformen ist in Arbeit .

Wenn diese Erfolgsbilanz anhält, könnten Xbox-Spieler bald eine Lösung für dieses Problem finden.