Warzone Pacific Update: Reduzierung der Waffenblüte und mehr – 1.49 Patchnotes

Raven Software hat einige Änderungen an Kampfflugzeugen vorgenommen und die Waffenblüte im neuesten Warzone Pacific 1.49-Update vom 10. Dezember behoben.

Warzone Pacific ist endlich mit seiner brandneuen Caldera-Karte gestartet. Die Karte ist eine komplette Abfahrt von Verdansk.

Caldera bietet eine tropische Pazifikinsel voller weitläufiger Sehenswürdigkeiten und farbenfroher Strände. Diese massive Veränderung verlief nicht ohne einige Probleme hier und da.

Obwohl viele Spieler eine tolle Zeit in Caldera haben, sind andere auf viele Fehler gestoßen.

Vor kurzem, Spieler berichteten, dass Caldera unter Audioproblemen litt . Der Entwickler geht auf Bedenken ein und rollt Updates und Fixes so schnell wie möglich aus.

Heute hat Raven Software die Patchnotizen seines neuesten 1.49-Updates für die Caldera-Karte von Warzone Pacific geteilt.

Kraftwerk Warzone Pacific Caldera (1)

Warzone Pacific Patchnotizen vom 10. Dezember

Raven Software gab bekannt, dass das Update 1.49 von Warzone Pacific vom 10. Dezember das Volumen der Luftelemente reduziert, mehrere Waffen ausbalanciert und die Waffenblüte reduziert hat.



Waffenanpassungen

Dies sind die wichtigsten Änderungen in diesem Update:

  • Reduzierte Ohrelemente (Kampfflugzeuge, Bombenangriffe und Airstrike Killstreaks).
  • Kampfflugzeuge werden keine Fallschirmspringer mehr automatisch anvisieren.
  • Drastische Reduzierung von Waffenblüten.

Dieses Update behebt das Problem der Waffenblüte nicht vollständig. Laut Raven Software besteht das letzte Ziel darin, Bloom vollständig zu entfernen.

Es gibt jedoch keinen festgelegten Zeitrahmen für diesen Fix, da jede Waffe ein unabhängiges Gleichgewicht erfordert, um dieser Änderung gerecht zu werden.

Nerven

Die folgenden Waffen wurden aufgrund von Balancing-Anpassungen nerfed:

  • NZ-41 (Rückstoßerhöhung)
  • Swiss K31 (Schadensminderung)
  • M1912 (Schadensminderung)
  • Owen Gun (Verringerung der mittleren Schadensreichweite)
  • PPSh-41 (Schadensminderung)
  • Sten (Schadensminderung)

Buffs

Die folgenden Waffen wurden aufgrund von Balancing-Anpassungen verbessert:

  • Schweizer K31 (Zweiter Schadensbereich hinzugefügt)
  • Owen Gun (Erhöhung des maximalen Schadens, Erhöhung des Kopfschuss-Schadensmultiplikators)
  • Typ 100 (maximaler Schadensanstieg, mittlerer und minimaler Schadensanstieg)

Abgesehen von diesen Änderungen hat Raven Software einige kleinere Fehler behoben.

Das Update 1.49 hat auch einige Fässer, Vordergriffe und Zeitschriften-Statistiken angepasst . Wenn Sie alle Details zu diesen Änderungen lesen möchten, können Sie dies unter . tun Website von Raven Software .

Weiterlesen: Warzone Pacific: Standorte der Caldera-Bunkertür und der Easter Egg Hatch

Warzone Pacific Caldera Fahrzeuge Kriegsführung (1)

Der Entwickler hat sich diese Woche ständig mit Problemen befasst, die von der Community eskaliert wurden. Vor kurzem, Spieler erwähnten Probleme mit der Waffenblüte .

Nach diesem Bericht hat Raven Software diese Situation umgehend im 1.49 Warzone Pacific Update angesprochen. Darüber hinaus hieß es auch eine Lösung für die Leistungsprobleme von Warzone Pacific auf PS4 und PS5 ist in Arbeit .

Wenn Sie Warzone Pacific genießen oder in Kürze mitmachen möchten, finden Sie hier einige Tipps und Tricks für Caldera, die Sie kennen sollten !