Warzone Pacific: Spieler möchten, dass Änderungen an Loadout-Drops rückgängig gemacht werden

Das neue Pacific-Update hat sich geändert, wenn Loadout-Drops kommen und Warzone-Spieler hassen die Änderungen absolut!

Warzone Pacific bringt frischen Wind in das Spiel. Die neue Karte Caldera ist nur eine von vielen Änderungen, die Entwickler Raven Software vorgenommen hat.

Tatsächlich hat Raven gemacht große Änderungen an Gasmasken, Dead Silence, dem Gulag und mehr für Caldera . Es ist jedoch die Änderung der Loadout-Drops, die die Community aufgewühlt hat.

Tatsächlich sind diese Änderungen so stark gefallen, dass prominente Mitglieder der Warzone-Community Raven fordern, die Loadout-Drop-Änderungen rückgängig zu machen!

Weiterlesen: Warzone Pacific: Beste Meta-Waffe zur Verwendung in Caldera am Starttag

Warzone PazifikAktion

Warzone-Spieler möchten wieder Loadouts zu Beginn der Spiele erhalten

Falls Sie es verpasst haben, die Pacific-Update geändert, wenn Sie Loadout-Drops in Warzone erhalten können . Dies ist eine Änderung, die viele Spieler absolut hassen!

Da Sie Ihr erstes benutzerdefiniertes Loadout erst nach dem Schließen des ersten Kreises erhalten können, bedeutet dies, dass Sie einen großen Teil des Spiels mit den Vanguard-Waffen spielen müssen.



Bedauerlicherweise, Vanguard-Waffen haben ein großes Problem in Warzone und dies wurde mit der Veröffentlichung von Caldera immer noch nicht behoben.

Sie sind viel zu schwer zu kontrollieren, da der visuelle Rückstoß zu stark ist. Dies hat viele Top-Spieler von Warzone dazu veranlasst, Raven zu bitten, Loadout Drops wieder so zu machen, wie sie es früher waren.

Lesen Sie auch: Warzone Pacific: Der einfachste Weg, Waffen in Caldera zu verbessern

Viele Warzone-Spieler wie Swagg äußerten lediglich ihre Abneigung, auf Loadout Drops warten zu müssen. Einige waren jedoch kritischer.

JGOD beschrieb diese Erfahrung zum Beispiel als „Sie verbringen die Hälfte des Spiels damit, eine Waffe zu plündern, die nicht schrecklich ist“.

Weiterlesen: Warzone Pacific: Vanguard-Waffen sind keine Meta, sagt JGOD

Zusätzlich, BennyCentral hat Raven mit Hochdruck gebeten, Loadout Drops wieder so zu ändern, wie sie vor dem Warzone Pacific-Update funktionierten. Tatsächlich nennt er seinen Beitrag eine Petition und richtet ihn sogar an Raven.

Mal sehen, ob Raven antwortet. Schließlich, Raven hat sich mit den Beschwerden über den FOV-Slider von Warzone Pacific befasst schon.

Wenn mehr Fans mitmachen, könnte der Entwickler beschließen, die Loadout-Drop-Änderung, die im Warzone Pacific-Update vorgenommen wurde, rückgängig zu machen! Hoffen wir, dass das in der dasselbe Update, das Caldera auf PS4 und PS5 behebt .

Wenn Sie Caldera zum ersten Mal besuchen, sollten Sie diese Spieleinstellungen verwenden: