Warzone „Neue Bedrohungen“ Woche 8 Standorte der Intel-Missionen

Während die Intel-Missionen von Warzone in Woche 8 andauern, bereiten sich die Spieler darauf vor, „neue Bedrohungen“ anzunehmen. Mit jedem gespielten Warzone-Match können Call of Duty-Fans einen neuen Geheimdienst vervollständigen.

Zu Beginn machen sich die Spieler auf die Suche nach einem mysteriösen Ort von Ghost. Zum Glück haben wir den Standort jeder Geheimdienstmission, sodass Sie nicht so hart arbeiten müssen.

Sobald Sie alle versteckten Informationen aufgespürt haben, können Sie das Spiel sofort verlassen, um wieder vorbeizukommen. Überprüfen Sie unbedingt Ihr Missionsprotokoll, um zu überprüfen, ob Ihre Ziele erreicht werden, und sehen Sie sich den nächsten Hinweis an, der für Sie übrig ist.

1: Finde den Ort in der Nachricht, die Ghost dir geschickt hat

Finde den Ort in der Nachricht, die Ghost dir geschickt hat (Warzone Week 8 Intel)

Das erste Geheimziel zeigt ein Bild eines Gehöfts. Hier gibt es nicht viel zu tun, die Spieler müssen die Seite einfach ausfindig machen.

Verdansk verfügt jedoch nicht über viel Ackerland, und dies wird leicht zu finden sein. Östlich des Stadions finden die Spieler das Gehöft und seine Informationen in der Nähe eines Heuballens.

2: ARM 3-1 hinterließ Informationen auf einem Campingplatz

ARM 3-1 hinterließ Informationen auf einem Campingplatz (Warzone Week 8 Intel)

Auch dieser Hinweis ist ein wenig verwirrend, aber eigentlich eine sehr einfache Aufgabe. Die Notiz lautet: „3-1 hat uns etwas hinterlassen. Campingplatz östlich des Stadions.“

Um es zu finden, fahren wir vom Stadion nach Nordosten und den Hügel hier hinauf. Hat man den Campingplatz einmal im Blick, liegt die Information in Form einer Tasche direkt hinter dem grünen Klappstuhl.



3: Z und Perseus wollten mehr Macht

Z und Perseus wollten mehr Leistung (Warzone Week 8 Intel)

Als nächstes ist ein Bild von Z und Perseus zu sehen und der Hinweis darauf, dass das Duo nach mehr Macht suchte. Wir wissen aus den Informationen, dass Bösewicht aus dem Kalten Krieg, Perseus wurde am Vedansk-Staudamm gesehen, also sind wir unterwegs.

In einem Gebäude am Damm finden die Spieler einen Schreibtisch mit einer Reihe von Patronenhülsen und einigen Papieren. Die Informationen können den Papieren auf dem Tisch entnommen werden.

4: Eine Skizze könnte einen monumentalen Hinweis liefern

Eine Skizze könnte einen monumentalen Hinweis liefern (Warzone Week 8 Intel)

Diese nächste Information ist die bisher verwirrendste. Alles, was wir bekommen, ist der Titel „Eine Skizze könnte einen monumentalen Hinweis liefern“ und eine schlechte Zeichnung des nächsten Ortes.

Glücklicherweise können wir dem Titel entnehmen, dass das Bild das Denkmal in der Nähe von Bunker 10 darstellt. Dies befindet sich ganz im Süden der Karte, und die Informationen befinden sich auf der goldenen Datumstafel des Denkmals ganz vorne.

5: Finden Sie die Quelle der Notstromversorgung

Warzone neue Bedrohungen Intel 5

Um diese nächste Aufgabe abzuschließen, müssen die Spieler „das Satelliten-Array stören“. Trotz der Meldung, dass ein EMP verwendet werden muss, gibt es hier nichts Besonderes zu tun.

Die Informationen liegen in einem kleinen Gebäude, direkt neben Bunker 10. Schauen Sie auf den Fernseher im Raum und Sie werden sehen, dass 'Intel sammeln' auftaucht.

6: Strom wird von einem nahegelegenen Bunker umgeleitet

Warzone neue Bedrohungen Intel 6

Das sechste und letzte Ziel ist wieder Bunker 10. Gehen Sie diesmal von Ihrer letzten Position nach Südosten, während wir in den eigentlichen Bunker gehen.

Gehen Sie in den Bunker und den Flur entlang, bis Sie die verschlossene Tür erreichen. Geben Sie den Code 60274513 ein.

Laufen Sie durch den mit Beute gefüllten Bunker, bis Sie die berüchtigte Atombombe und die Computerreihe links davon erreichen. Diese Monitore sind Ihre letzten Informationen.

Zurück im Hauptmenü wird die Geheimdienstherausforderung mit dem ominösen Satz abgeschlossen: „Eine Bedrohung aufgedeckt“.

Dies scheint sich auf die Atombombe zu beziehen, die wir gerade unter Bunker 10 gefunden haben, und ist wahrscheinlich eine Verbindung mit dem kommenden Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg . Was die Veröffentlichung des neuen CoD für Warzone bedeutet, wissen wir noch nicht, aber wir sind gespannt, wie die beiden Spiele zusammenpassen.