Warzone Live Ping Glitch gibt vielen Spielern einen Nachteil

Funktionieren die Live-Pings in Warzone bei Ihnen richtig?

Warzone verfügt wie viele andere Battle-Royale-Spiele über ein Ping-System. Auf diese Weise können Spieler mit ihren Teamkollegen darüber kommunizieren, wo sich Gegenstände befinden und wohin sie rotieren sollen.

Warzone verfügt auch über eine Live-Ping-Funktion, mit der Spieler die Live-Standorte feindlicher Spieler hervorheben können. Wenn Sie einen Feind anpingen, wird er durch ein rotes Quadrat markiert, damit Ihr gesamter Trupp sie sehen kann.

Viele Spieler haben jedoch seit dem Update von Season 3 Reloaded Probleme mit Live-Pings. Was ist das und warum passiert es?

Weiterlesen: Ist es in Warzone Season 3 Reloaded einfacher, Selbstbelebungen in Boxen zu finden?

Warzone Season 3 Reloaded

Warzone Live-Pings funktionieren nicht

In letzter Zeit haben viele Warzone-Spieler Probleme mit Live-Pinging-Gegnern gemeldet. Dies scheint seit der Season 3 Reloaded Update hat einige große Änderungen vorgenommen zum Spiel.

Dieser Clip zeigt an, dass der Live-Ping eines feindlichen Spielers verschwindet, wenn der Feind außer Sicht ist. Dies ist sehr ärgerlich, da Sie und Ihr Trupp den Standort eines Feindes nicht mehr kennen.



Lesen Sie auch: Neue Warzone-Karten-Updates und -Events im 80er-Jahre-Stil in Kürze

Natürlich soll der Live-Ping-Marker nach einer gewissen Zeit verschwinden, jedoch sollte der Ping nicht verschwinden, wenn ein Feind Ihre Sichtlinie verlässt.

Hoffentlich behebt der Entwickler Raven Software dieses Live-Ping-Problem in einem kommenden Warzone-Update, da Spieler, die unter dieser Panne leiden, ziemlich stark benachteiligt sind.

Weiterlesen: Warzones überwältigter Nahkampf braucht einen riesigen Nerf, sagen Fans

Warzone Staffel 3

Inzwischen gibt es auch eine Reihe anderer Probleme, die Warzone-Spieler derzeit stören. Das mit Abstand größte ist das Betrüger, die Wallhacks verwenden, haben Solos übernommen .

Spieler haben auch Probleme mit der schrecklichen Beleuchtung in Verdansk ’84 . Zumindest Raven Software wird es sein Behebung des blendenden Lens Flare-Effekts in Warzone aber bald.