Warzone ist „ein Albtraum“ für Gelegenheitsspieler – August 2021

Gelegenheitsspieler von Warzone nennen das Spiel im Moment 'einen Albtraum', aber warum ist das Spiel für viele Fans gerade so unangenehm?

Wenn Sie in den letzten Wochen Warzone gespielt haben, wissen Sie, dass das Spiel nicht in einem guten Zustand ist. Obwohl es immer noch Millionen von Spielern gibt, die das Spiel derzeit genießen.

Trotzdem haben Gelegenheitsfans des Spiels aus einer Reihe von Gründen wirklich Schwierigkeiten, das Spiel zu genießen. Dazu gehört die gut dokumentierte Hackerproblematik ebenso wie das immer schwieriger werdende Spiel.

Es sind jedoch nicht nur Gelegenheitsspieler, die Warzone nicht mehr genießen. Top Warzone-Streamer NICKMERCS hat das Spiel beendet, um stattdessen Apex Legends zu spielen .

Call of Duty Warzone Tempered Perk in Staffel 5

Gelegenheitsspieler von Warzone können das Spiel nicht mehr genießen

Das wird vielen Fans nichts Neues sein Viele Warzone-Spieler haben das Spiel verlassen in den letzten Wochen. Die Unzufriedenheit scheint sich jedoch weiter auszubreiten als zunächst angenommen.

Ein neuer Beitrag im Warzone-Subreddit nennt alle Gründe, warum gelegentliche Warzone-Spieler das Interesse am Spiel verlieren. Dieser Beitrag hat zum Zeitpunkt des Schreibens sogar über 1100 Upvotes.

Der Hauptgrund, warum gelegentliche Warzone-Spieler, die das Spiel nur ab und zu spielen, das Spiel verlassen, liegt am großen Hacking-Problem. Cheater haben Warzone in den letzten Wochen übernommen .



Aber auch ohne Hacker wird Warzone schwieriger. Dies liegt daran, dass ein Großteil der Gelegenheitsspielerbasis abfällt und so nur die Hardcore-Fans übrig bleiben.

Weiterlesen: Call of Duty Warzone Season 5 ‘Clash’ 50v50-Modus erklärt

„Battle Royale ist im Moment nur ein Albtraum, der Schwierigkeitsgrad geht in die Höhe. Das macht das Spiel für Gelegenheits-/Teilzeitspieler wie mich und meine Teamkollegen sehr schwierig.“

Warzone Subreddit
Leak enthüllt Warzone-Update der nächsten Generation, das in Staffel 5 erscheint

Die Hacker und der zunehmende Schwierigkeitsgrad erzeugen einen gefährlichen Kreislauf, der dem Spiel schadet und gelegentliche Warzone-Spieler zum Beenden veranlasst. Mehr Warzone-Spieler greifen auf Hacking zurück, weil das Spiel schwieriger wird .

Außerdem ist die aktuelles „kein Rückstoß“-Meta der Waffen des Kalten Krieges hilft auch Gelegenheitsspielern nicht. Da nur sehr wenige Modern Warfare-Waffen noch brauchbar sind, bedeutet dies, dass Gelegenheitsspieler, die keine Zeit haben, neue Waffen aufzuleveln, einen großen Nachteil haben.

Hoffentlich, alle neuen Inhalte von Warzone Season 5 bringt mehr Spieler zum Spiel zurück, was es zu einem besseren Erlebnis für gelegentliche Warzone-Spieler macht.

Lesen Sie auch: Stirbt Warzone vor Staffel 5? Warum JGOD glaubt, dass es noch nicht tot ist

Call of Duty Warzone Mid-Season-Event in Staffel 5

Währenddessen wird Warzone ein brandneuer ‘Rush’ Gulag im nächsten Update . Langjährige Call of Duty-Fans werden das lieben!

Schließlich könnte das bevorstehende Warzone Season 5-Event mehr Gelegenheitsspieler zum Spiel zurückbringen. Sehen Sie sich die neuesten an Leak für das Season 5 Warzone ‘Numbers’ Event .