Warzone Halloween Jumpscares sind auch nach dem Ende des Events noch im Spiel

Obwohl Warzones Haunting of Verdansk zu Ende gegangen ist, scheint das Halloween-Event seine Jumpscares hinter sich zu lassen.

Halloween ist gekommen und gegangen und Call of Duty: Warzone sollte wieder normal sein. Es scheint jedoch, dass in Verdansk nicht alles so ist, wie es sein sollte.

Laut mehreren Benutzern haben Jumpscares Warzone nie verlassen, was zu einigen erschreckenden Ergebnissen führte. Diejenigen Spieler, die sich vor den Possen des Halloween-Events sicher glaubten, irren sich sehr.

Im Moment scheint es, dass das Öffnen von Vorratsbehältern immer noch zu einer Chance auf einen Jumpscare führt. Der Schreck besteht in der Regel aus einem lauten Schrei und einem blinkenden Bild auf dem Bildschirm eines Spielers.

Warzone Halloween Jumpscare

Sobald Sie wissen, was Sie erwartet, ist das Öffnen von Vorratsbehältern nicht mehr so ​​beängstigend. Wenn Sie jedoch die Möglichkeit eines eingehenden Jumpscare vergessen, ist es umso wahrscheinlicher, dass Sie überrascht werden.

Warzones Halloween Jumpscares sind immer noch da

Jetzt, da das Halloween-Update von Warzone vorbei ist, erwarten die Spieler keine weiteren Schrecken. Und das macht diese Jumpscares wirkungsvoller als die anderen.

Fans gehen zu Twitter, um zu sehen, ob noch jemand dieses seltsame Problem hat. Für das, was es wert ist, scheint es, dass die Halloween-Sprungschrecken von Warzone jetzt eine geringere Chance haben, aufzutreten.

Unabhängig davon, ob das Verlassen der Warzone-Jumpscares im Spiel beabsichtigt war oder nicht, scheint Infinity Ward die Entdeckung noch nicht kommentieren zu müssen. Und jetzt scheint es, dass die Schrecken das Gameplay beeinträchtigen.

In einem neuen Beitrag im Warzone-Subreddit beschreibt ein Spieler seine Erfahrungen mit einem Jumpscare. Der Spieler genoss die Rückkehr des Battle Royale in den Tag, als er im falschen Moment eine Versorgungskiste öffnete.

Gerade als ein Feind durch die Tür hinter ihnen eindringt, wird der Reddit-Benutzer RedZebra99 bekommt den Jumpscare ihres Lebens. Es macht den Spieler nicht nur blind und taub, sondern der Feind wird im passenden Moment leicht getötet.

https://www.reddit.com/r/CODWarzone/comments/jocsm0/look_at_this_bs_i_thought_the_halloween_event_was/

Dies ist nicht der einzige Fall von a Warzone-Spieler erschreckt zu Tode von einem Halloween-Jumpscare . Es ist jedoch wahrscheinlich das erste Beispiel dafür, dass das Halloween-Update zu Ende ging.

Die Spieler verbrachten zwei Wochen damit, Angst vor den Jumpscares von Warzone , und jetzt sind sie vielleicht hier, um zu bleiben. Einige Benutzer weigerten sich sogar, während des Halloween-Events zu spielen, weil sie die Angst nicht mochten.

Jetzt müssen dieselben Spieler sowieso potenzielle Jumpscares erleiden. Mutige sollten Warzone vorerst meiden.

Aber für diejenigen, die noch spielen, gibt es a neue Warzone-Technik, die den Spielern einen enormen Geschwindigkeitsschub verleiht .