Warzone kündigt endlich Verdansk Nuke Event im Spiel „Verdansk Goes Boom“ an

Endlich hat Warzone das Atombombenereignis von Verdansk durch das Hinzufügen eines neuen In-Game-Items endlich bestätigt. Die Spieler warten schon seit einiger Zeit auf die offizielle Bestätigung des Endes von Verdansk, und nun scheint es, als hätte Raven Software ihre Pläne endlich enthüllt.

Die Spieler haben mit Spannung eine Ankündigung zur Zerstörung von Verdansk erwartet. Interessanterweise wurde das Nuke-Event in den letzten Monaten erheblich geärgert. Zuletzt war Warzones Osterei des Fernsehsenders deutete auf das In-Game-Event hin.

Warzone Nuke-Event
(Quelle: Activision)

Es gibt viele, die glauben, dass die Zerstörung von Verdansk für die neue Warzone-Karte sorgen wird. Es wird angenommen, dass die neue Karte die Spieler irgendwie in die Vergangenheit zurückversetzt. der Trailer ist kürzlich durchgesickert das zeigt die Überraschung 80er-Einstellung .

Interessanterweise ist die Auch POIs für die neue Karte sind durchgesickert vor seiner Enthüllung. Wenn Sie alle neuen Orte nach dem Atomwaffen-Event von Verdansk sehen möchten, schauen Sie vorbei.

80er Jahre Verdansk Karte vor Warzone
(Quelle: Activision)

Es kann jedoch sein, dass Raven Software versehentlich oder absichtlich seine Hand gezeigt hat, indem ein neuer Gegenstand im Spiel hinzugefügt wurde, der dies offiziell bestätigt Verdansk Nuke-Event findet statt .

Nuke-Ereignis in Verdansk per Telefonkarte bestätigt

Kürzlich haben wir über das Erscheinen des durchgesickerten . berichtet Visitenkarte von Warzone Nuked Verdansk , die das Nuklearereignis von Verdansk zu bestätigen schien. Obwohl das Bild schnell entfernt wurde, erscheint es jetzt im Spiel und signalisiert, dass das Ereignis eintrifft.

Die neue Calling Card mit dem Titel „Verdansk boomt“ , stimmt ziemlich genau mit den Nuke-Event-Lecks überein. Im Moment ist unklar, ob dies ein Fehler von Raven ist oder ob die Karte im Spiel aufgetaucht ist, um das Ereignis zu necken.



Warzone Nuke-Event
(Quelle: Activision)

Es wird angenommen, dass die Atombombe gegen Ende der zweiten Staffel eintreffen wird, um Platz für die Inhalte der dritten Staffel zu machen. Waffenlecks in Warzone Season 3 erscheinen jedoch bereits online und signalisieren, dass es bald kommt.

Glaubwürdiger Leaker @ ZestyCODLeaks auf Twitter berichtet über das Erscheinen der Visitenkarte im Spiel. Sehen Sie sich unten an, um sich selbst von der Visitenkarte zu überzeugen:

https://twitter.com/ZestyCODLeaks/status/1380801816347078656
(Quelle: Twitter)

In anderen Nachrichten, eine weitere mit Spannung erwartete Warzone-Karte ist durchgesickert vor seiner Ankündigung. Diese Karte ist jedoch etwas, mit dem die Fans schon lange gerechnet haben.

Außerdem, ein neuer Warzone Exploit ermöglicht es Spielern, auf alte und kommende Inhaltspakete zuzugreifen. Wenn Sie einen bestimmten kosmetischen Gegenstand verpasst haben, können Sie ihn möglicherweise mit dieser Methode erwerben.