Warzone Best Aim Assist-Einstellungen – Verbessern Sie Ihre Genauigkeit

Finden Sie die besten Aim Assist-Einstellungen für Warzone heraus und erhalten Sie einen Einblick in die Funktionsweise.

Um ein Warzone-Spiel zu gewinnen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Schüsse treffen. Glücklicherweise erledigt Warzone mit Aim Assist einen Teil der Arbeit für Sie.

Finde die beste Zielhilfe-Einstellung in Warzone heraus, die zu deinem Spielstil passt.

Warzone Aim Assist erklärt

Warzone bietet drei verschiedene Arten von Zielhilfen – Standard, Präzision und Fokussierung. Spieler können auch ihre Zielhilfe deaktivieren, dies wird jedoch nicht empfohlen, da dies das Spiel für Sie erheblich erschweren kann.

Die Zielhilfe funktioniert auf zwei verschiedene Arten. Erstens verlangsamt es Ihr Ziel, wenn Sie sich in der Nähe eines Ziels befinden. Zweitens kann es Ihren Charakter so drehen, dass Sie dem Feind gegenüberstehen.

Die drei verschiedenen Arten von Zielhilfen von Warzone tun dies auf leicht unterschiedliche Weise, daher sollten Sie die Option auswählen, die zu Ihrem Spielstil passt.

Lesen Sie auch: Warzone erhält riesige Inhaltsupdates zur Jahresmitte



Warzone Staffel 2

Standardzielhilfe

Standardzielhilfe ist die Standardoption für Warzone-Spieler. Es ist auch für die meisten Spieler das Beste. Das ist weil es bevorzugt Spieler, die an Schießereien auf kurze Distanz festhalten oder Gebäude schieben wollen in Verdansk.

Die Standard-Zielhilfe verlangsamt das Zielen in einem großen Fenster, das einen feindlichen Spieler umgibt, und dreht Ihren Charakter auch, um sich nahen Feinden beim Straffen leicht zu stellen. Dadurch ist er im Nahbereich sehr kraftvoll.

Spieler, die diese Einstellung verwenden, möchten eine mobile Waffe mit schnellem TTK verwenden. Sieh dir das beste FFAR-Loadout in Warzone Season 2 an.

Scharfschütze von Warzone

Präzisions- und Fokussierungszielhilfe

Diese beiden Arten der Zielhilfe sind am besten für Warzone-Spieler, die lieber Abstand halten . Dies liegt daran, dass es mehr Genauigkeit ermöglicht, da die Verlangsamung beim Zielen auf Feinde viel stärker ist.

Bei Precision wird das Zielen nur verlangsamt, wenn direkt auf einen Feind gerichtet wird. Währenddessen bewirkt die Fokussierungszielhilfe eine Verlangsamung des Zielens beim Zielen auf einen Feind und sehr nahe darauf.

Keine dieser Einstellungen führt jedoch dazu, dass das Rotieren nahen Feinden gegenübersteht, was die Wirksamkeit dieser Einstellungen auf kurze Distanzen einschränkt.

Spieler mit dieser Einstellung möchten vielleicht einen Scharfschützen oder ein Langstrecken-Sturmgewehr einsetzen. Dies sind einige gute Loadouts, die mit Precision oder Focusing Aim Assist funktionieren würden:

Daher gibt es in Warzone keine „beste“ Zielhilfeeinstellung, da unterschiedliche Spielstile für unterschiedliche Einstellungen geeignet sind. Aggressive Spieler sollten Standard wählen, während konservativere Spieler Precision oder Focusing wählen sollten.

Kriegsgebiet Geist

Inzwischen, Activision hat den nächsten Standort der Zombies in Verdansk . angedeutet . Die Invasion ist jetzt voll im Gange!

Endlich, Die Einstellung für Call of Duty 2021 ist durchgesickert und führt die Spieler in eine alternative Realität.