Warzone-Verbote werden an gemeldete Spieler ausgestellt

Das Melden von Betrügern in Call of Duty: Modern Warfare und Warzone hat mehr Wirkung als man denkt, da Activision den Bannhammer zu Fall bringt.

Obwohl Betrug in Call of Duty in letzter Zeit viel häufiger vorkommt, ignoriert der Herausgeber Activision das Problem nicht einfach. In letzter Zeit scheint es einen großen Zustrom von Hackern auf allen Plattformen gegeben zu haben.

CoD Warzone Ban
(Quelle: Reddit)

Dies könnte jedoch bald der Vergangenheit angehören, sofern Activision die Verbote weiterhin austeilt. Reddit-Benutzer Sein_beste_Version kürzlich im Warzone-Subreddit gepostet, um die Anerkennung seines Berichts zu feiern.

Es scheint, dass Benutzer nach der Meldung eines Spielers Nachrichten erhalten, wenn diese Meldung zu einer Sperre führt. In einem Pop-up im Call of Duty-Hauptmenü dankt Activision den Spielern für ihre Bemühungen.

Die Nachricht lautet:

„Danke für Ihren Bericht. Spieler, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, stören Warzone- und Modern Warfare-Spiele für alle.

Wir können keine genauen Angaben zu Kontostrafen machen, aber wir können sagen, dass Ihre Meldung zu einer Spielersperre geführt hat.



Vielen Dank, dass Sie uns dabei helfen, ein unterhaltsames und faires Erlebnis für alle zu schaffen.“

Sind Warzone-Verbote genug Strafe?

Es ist sicherlich schön zu sehen, dass Betrüger für ihre Aktionen im Spiel bestraft werden. Obwohl Warzone-Hacker einfach ein weiteres kostenloses Konto erstellen können, haben diejenigen, die Modern Warfare-Multiplayer spielen, nicht so viel Glück.

Eine Sperre ihres Kontos bedeutet, dass eine neue Kopie von Modern Warfare gekauft werden muss, um wieder einzusteigen. Leider sind Betrüger in Warzone viel schneller darin, wieder in die Action einzusteigen.

Warzone-Hacker
(Quelle: Activision)

Kürzlich YouTuber NICKMERCS behauptete, Warzone liege im Sterben aufgrund eines Hackerbefalls. Dies ist vielleicht noch nicht der Fall, aber die Zahl der Hacker scheint zu steigen.

Hoffentlich werden wir in naher Zukunft noch viel mehr dieser gesperrten Spielernachrichten sehen. Mehrere Benutzer können ihnen sogar begegnen, nachdem sie den neuen Warzone-Fehler gemeldet haben, der einen Spieler unsichtbar macht.

Obwohl der unsichtbare Spieler aufgrund eines Fehlers im Spiel so zu sein schien, besteht keine Chance, dass er ohne ein paar Berichte entkommen kann.

Ein weiterer Fehler, bei dem Spieler mit Sicherheit auf den Meldeknopf drücken, betrifft den Lieblingssprengstoff aller. Der Warzone C4-Trick wird ganze Trupps töten in einer Sekunde, was es zu einer schrecklichen Art zu sterben macht.

Der C4-Trick ist jedoch eher auf eine schlechte Programmierung im Spiel als auf die Arbeit eines Hackers zurückzuführen. Wenn es jedoch nicht bald behoben oder als Betrug eingestuft wird, werden wir überrascht sein.