Warzone 6. April Update Vollständige Patch Notes – AUG Nerf & More

Das neueste Warzone-Update ist da – sieh dir hier die vollständigen Patchnotes an!

Warzone-Spieler haben in letzter Zeit viele Änderungen gefordert. Habe diese Patchnotes die derzeit größten Probleme in Warzone behoben ?

Warzone-Patchnotizen vom 6. April

ALLGEMEINES

  • Die Camo-Herausforderungen für den „R1 Shadowhunter“ werden jetzt korrekt für die Kategorien Geometrische, Flora und Wissenschaftliche Tarnung angezeigt.

Lesen Sie auch: Warzone Dataminer findet Zombies-Waffentarnungen aus dem Kalten Krieg in Spieldateien

Warzone Scharfschütze

WAFFEN

Das Warzone-Update vom 6. April enthält auch eine Reihe von Änderungen an den beiden übermächtigsten Waffen in den Patchnotizen.

  • Kalter Krieg AUG
    • Die Rückstoßstärke wurde erhöht.
    • Burst-Waffen bewegen sich auf einem schmalen Grat zwischen ineffizient und bedrückend. Die Absicht dieser Änderung besteht darin, die Identität der Waffe als Kraftpaket beizubehalten, während sie gleichzeitig etwas schwieriger zu handhaben ist. Im Moment haben wir das Gefühl, dass es zu einfach ist, am Ziel zu bleiben, wenn man bedenkt, wie tödlich es ist. Wir werden die Leistung des Taktischen Gewehrs Charlie weiterhin überwachen und bei Bedarf weitere Änderungen vornehmen.

Warzone-Spieler haben sich schon seit Ewigkeiten einen signifikanten Nerf für die AUG gewünscht , also wird dieses Update hoffentlich die Waffe ausbalancieren.

  • FAKT 1
    • Die ADS-Geschwindigkeit wurde verringert.
    • Der FFAR ist ein Alleskönner. Es hat das Schadensprofil und die Reichweite eines AR sowie die Feuerrate eines SMG. Die Großhandelseffizienz des FFAR hat es zur Folge, dass SMGs in Bereichen verdrängt werden, mit denen wir nicht zufrieden sind. Idealerweise erfüllt der FFAR die Rolle eines Mittelstrecken-Dominators, während er Waffen zum Opfer fällt, die sich in Nahkampfeinsätzen auszeichnen. Wir bringen den FFAR ein bisschen mehr in Einklang mit dem, was Sie von einem AR erwarten können – Schaden und Reichweite auf Kosten der Handhabung.

Die FFAR war lange Zeit die übermächtigste Waffe in Warzone , aber wird dieser Nerf ausreichen?

Warzone-Titelbildschirm

ANHÄNGE

Aus den Patchnotes geht hervor, dass im neuesten Warzone-Update auch einige Waffenanhänge geändert wurden.



  • Hintere Griffaufsätze, die ADS-Geschwindigkeitsprofis zeigten, sollten jetzt die ADS-Geschwindigkeit richtig erhöhen.
  • Es wurde ein Fehler mit dem Groza behoben, bei dem der 16,5-Zoll-CMV-Mil-Spec-Lauf den Schadensabfall umging.
  • Es wurde ein Fehler mit dem Ember-Sichtpunkt behoben, bei dem die ADS-Geschwindigkeit der XM4 und AK-47 eher erhöht als verringert wurde.
  • Fehler mit Salvo Fast Mag behoben, bei dem die ADS-Geschwindigkeit von FFAR 1 und M16 nicht verringert wurde.
  • Die Effekte von Pelington 703 Wrapped Suppressor sollten nun korrekt in der Statistikleiste dargestellt werden.

Viele Leute dachten, dass die Groza war die neue beste Waffe in Warzone, nach dem vorherigen FFAR-Nerf . Aber sind das? Klebenotizzettel korrekt sind, hat das neueste Warzone-Update dies möglicherweise vollständig geändert.

Inzwischen, Warzone-Spieler möchten, dass Waffen des Kalten Krieges vollständig aus dem Spiel entfernt werden . Wäre dies der beste Weg, um das Spiel auszubalancieren?

Außerdem fordern Warzone-Spieler umfassende Fixes für das Spiel, indem sie das Clan-Tag „FIXWZ“ verwenden. Hoffentlich wird Raven dadurch gezwungen, ein riesiges Update zu veröffentlichen, um Warzone zu reparieren.

Endlich, ein Warzone-Leaker hat behauptet, dass diese neue Karte in absehbarer Zeit nicht kommt .