Erste Karte von Vanguard Zombies möglicherweise im Kalten Krieg von Black Ops gehänselt

Call of Duty Vanguard Zombies wird dieses Jahr in den 2. Weltkrieg zurückkehren, und wir wissen vielleicht bereits, wohin uns die erste Karte des Spiels führen wird.

Wir sind nur noch wenige Monate vom Abschluss der Black Ops Cold War-Lebensdauer und dem Start von Call of Duty Vanguard entfernt. Obwohl es eine unbeliebte Wahl zu sein scheint, wird Vanguard uns noch einmal in den Zweiten Weltkrieg zurückversetzen, während sich Sledgehammer Games entwickelt.

Wir hatten vor kurzem die Gelegenheit, Vanguard während des Alpha-Testwochenendes selbst auszuprobieren. Und auf den ersten Eindruck Spieler nennen Champion Hill langweilig .

Außerdem scheint es so zu sein Die Sichtbarkeit von Vanguard ist unglaublich schlecht auch.

Vorhut
(Quelle: Activision)

Aber wenn es um Zombies geht, sieht es sicher positiver aus. Immerhin zum ersten Mal überhaupt, Treyarch entwickelt den Zombies-Modus für Call of Duty Vanguard , obwohl am Rest des Titels nicht gearbeitet wird.

Aus diesem Grund kennen wir möglicherweise bereits einige Details zur ersten Zombies-Karte von Call of Duty Vanguard, die zum Start ins Spiel kommt.

Weiterlesen: Call of Duty Leak neckt Modern Warfare 2, Black Ops 2 und Zombies-Spiel



Vanguard Zombies Launch-Karte enthüllt?

Dank der von Treyarch hinterlassenen Hänseleien kennen wir möglicherweise bereits den Standort der ersten Vanguard-Zombies-Karte.

In der Vergangenheit haben wir Zombies-Informationen gesehen, die Call of Duty Vanguard necken. Dazu gehört ein Informationsblatt mit einer dämonischen Rune, das 1944 gefunden wurde.

Dies ist höchstwahrscheinlich ein Hinweis auf Vanguard Zombies, das ein dämonischeres Thema zu haben scheint als sein Vorgänger. Und dieselbe Rune wurde schließlich als Teil des offiziellen Logos von Vanguard Zombies gefunden und festigte die Theorie.

Und mit der Hinzufügung von Staffel 5 , Black Ops Cold War Zombies hat dem Onslaught-Modus auf der Echelon-Karte weitere Informationen hinzugefügt. Echelon spielt in Teufelsberg in Berlin und könnte ein wichtiger Ort auf der nächsten Vanguard-Zombies-Karte sein.

Weiterlesen: Vanguard PS4, PS4 Pro, PS5 – Grafikvergleich & Bildrate

Vorhut
(Quelle: Activision)

Echelon wurde auf den Ruinen und Trümmern des Zweiten Weltkriegs erbaut und hat definitiv einige Geheimnisse zu verbergen. Immerhin taucht der Hügel, der als Teufelsberg bekannt ist, ein paar Mal in den neuen Informationen auf.

YouTuber TheGamingRevolution glaubt, dass Devil's Mountain einen weiteren Standort der Project Endstation verbergen könnte, den es zu erkunden gilt. Und es ist nicht unwahrscheinlich, dass wir dort in Vanguard Zombies landen.

Die Zombies-Karte von Devil's Mountain Vanguard

In einer neuen Information bezieht sich ein NSA-Analyst namens Jaworski auf seltsame Übertragungen, die von unterhalb der Echelon-Abhörstation kommen. Jaworski verrät auch, dass sich der Teufelsberg auch auf einer unvollendeten Nazi-Militäranlage befindet, von der das Signal kommt.

In einem Stück späterer Informationen erfahren wir, dass untote Feinde schließlich Echelon stürmten. Jaworski berichtet, dass seit letzter Woche eine seltsame, nicht zu entziffernde Übertragung läuft.

Der NSA-Analyst schafft es zu überleben, obwohl er von einer Horde Zombies gefangen ist, und seine Geschichte endet hier nicht. Später erhält Grigori Weaver eine Nachricht, dass der Ausbruch bei Echelon neutralisiert und die Übertragung entschlüsselt wurde.

Weiterlesen: Call of Duty Zombies Chronicles 2 befindet sich in Entwicklung, behauptet Leaker

Staffel 5 von Black Ops Kalter Krieg
(Quelle: Activision)

Nach Angaben des Briefschreibers Heinrich Meyer wurde die Nachricht von einer Instanz verschickt, die behauptete, Jaworskis Frau Angela zu sein. In der Sendung ruft Angela nach ihrem Mann und behauptet, an einem kalten, dunklen Ort gefangen zu sein.

Meyer glaubt, dass die Nachricht von den Verlassenen kam, die players encountered in Mauer Der Toten . The Forsaken fungiert als dämonischer Ansager in der Dark Aether-Geschichte, die in Vanguard Zombies fortgesetzt wird.

Könnten wir uns auf den Weg machen, um die Verlassenen am Standort der Projekt-Endstation zu bekämpfen, bevor sie unter dem Teufelsberg begraben werden? Wir werden dieses Halloween mehr über Vanguard Zombies erfahren!

Sieht auch so aus Ghostface kommt als neuer Operator zu Warzone an Allerheiligen.

Inzwischen haben wir alle Informationen zu Vanguards überwältigendste Waffe ! Wenn du es sein wirst spiele bald die Vanguard Open Beta , überzeugen Sie sich selbst!

Und wir sahen gerade a new Nacht Der Untoten World Record nach 300 Stunden Spielzeit!