Vanguard-Waffen haben ein großes Problem in Warzone

Zwei neue Call of Duty Vanguard-Waffen sind in Warzone gefallen, aber es gibt ein großes Problem mit ihnen, das sie fast unbrauchbar macht!

Mit Call of Duty Vanguard gleich um die Ecke können die Spieler in den nächsten Wochen weitere Hinweise zum Spiel erwarten. Allerdings dachten nur wenige Spieler, dass sie Vanguard-Waffen bereits in Warzone sehen würden.

Raven-Software zwei neue Vanguard-Waffen zu Warzone hinzugefügt in einem überraschenden Battle Pass-Update gestern und die Spieler waren aufgeregt, sie auszuprobieren.

Nun, da alle sie ausprobiert haben, ist der Konsens gespalten.

Manche Leute denken, die STG44 und M1 Garand werden in Warzone überwältigt , obwohl etwas an ihnen nicht stimmt. Glücklicherweise hat Warzone YouTuber P4wnyhof das Hauptproblem mit den Vanguard-Waffen in Warzone identifiziert.

Weiterlesen: Beste Meta-Waffen-Loadouts in Warzone Season 6

Warzone Staffel 6Aktion

Vanguard-Waffen haben einen schrecklichen visuellen Rückstoß in Warzone

Warzone YouTuber P4wnyhof war aufgeregt, die neuen Waffen in die Hände zu bekommen, zumal Vanguard-Waffen in Warzone haben 10 Anhänge . Nach einigen Tests hat er jedoch einen fatalen Fehler bei ihnen gefunden.



In seinem neuesten Video demonstrierte YouTuber P4wnyhof den geringen Rückstoß der STG44 und M1 Garand in Warzone. Der deutliche visuelle Rückstoß der Waffen ruiniert jedoch ihre Genauigkeit.

Während die Rückstoßmuster sehr kontrollierbar sind, ist der visuelle Kick das Problem. Beide Waffen neigen und gleiten beim Schießen nach links, was ein großes Problem beim Verfolgen von Zielen ist.

Dies machte das Zielen und Steuern der STG44 und M1 Garand sehr schwierig. Daher können wir nicht sehen, dass die Vanguard-Waffen in Warzone sehr brauchbar sind, es sei denn, Raven Software ändert etwas.

Wenn du nicht glaubst P4wnyhof , schalte die Waffen frei und probiere sie selbst aus:

Hoffentlich ändert Raven den visuellen Rückstoß von Vanguard-Waffen vor dem neue Pacific Warzone-Karte gibt frei.

Ebenfalls, JGOD sagt voraus, dass die Pazifik-Karte sehr bald kommen könnte . Das bedeutet, dass Raven nicht viel Zeit hat, dies richtig zu machen.

Außerdem haben Leaker Details zu einem . gefunden bevorstehendes Event zur Enthüllung der Pazifik-Karte in Warzone auch. Daher können Sie demnächst auf jeden Fall mit weiteren Details rechnen.