Die Sichtbarkeit der Vanguard Beta Red Star-Karte ist schrecklich, berichten Spieler

Die Vanguard Beta ist endlich da, aber Spieler melden bereits riesige Sichtbarkeitsprobleme auf der Karte Red Star.

Nach wochenlangem Warten können Spieler endlich einsteigen und ab heute die Vanguard Open Beta erleben. Aber das Wichtigste zuerst, hier ist So erhalten Sie kostenlose Beta-Codes für Call of Duty Vanguard Early Access.

Call of Duty Vanguard Open Beta-Zeiten
(Quelle: Activision)

Ebenso sollten Sie sicherstellen, dass Sie die bestmöglichen Einstellungen für Vanguard ausführen. Hier sind: die besten Einstellungen für Call of Duty Vanguard Beta.

Während die Spieler damit beschäftigt sind, in einige WW2-Action einzusteigen, sind andere mehr besorgt über die Probleme, auf die sie bisher gestoßen sind. Und da andere Call of Duty-Spiele von Problemen geplagt wurden, ist es keine Überraschung, dass dies bereits Anlass zur Sorge gibt.

Neuer Vanguard-Operator
(Quelle: Activision)

Weiterlesen: Vanguard Multiplayer hat keine Fraktionen und Call of Duty-Fans hassen es

Jetzt scheint es, dass Red Star, eine Karte, die sich auf die historische Schlacht von Stalingrad konzentriert, unter ernsthaften Problemen leidet.

Vanguard Beta Red Star Sichtbarkeit

Laut einer Reihe von Berichten haben Vanguard Beta-Spieler bereits einige Probleme mit dem Spiel. Frustrierenderweise leidet Red Star, eine Karte, die eine verschneite, vom Krieg zerrissene Umgebung zeigt, unter massive Sichtbarkeitsprobleme auf last-gen und Konsolen der nächsten Generation.



So laden Sie Call of Duty Vanguard Beta Red Star vor
(Quelle: Activision)

Darüber hinaus haben mehrere Call of Duty-Quellen ähnliches gemeldet und behauptet, dass die PS4 Pro einfach nicht in der Lage ist, belebte Gebiete zu bewältigen. ModernWarzone, eine vertrauenswürdige Quelle, hatte die folgende Aussage zu Red Star in der Vanguard Beta zu machen:

(Quelle: Twitter)

Interessanterweise scheint es, dass insbesondere Red Star den Spielern den größten Ärger bereitet. Nach den Erkenntnissen von ModernWarzone ist die PS4 Pro möglicherweise nicht leistungsstark genug, um das Spiel effektiv zu rendern.

Darüber hinaus scheint Red Star auch einfach zu groß zu sein, da viele behaupten, es sei eine seltsame Wahl für eine 6v6-Karte. Während andere Vanguard Beta-Karten angemessen gestaltet erscheinen, ist Red Star eindeutig nicht so gut, wie es für einige Spieler möglich wäre.

Call of Duty-Vorhut
(Quelle: Activision)

Diese Nachricht ist besonders besorgniserregend, da Vanguard ist so konzipiert, dass es sowohl auf Konsolen der letzten als auch der nächsten Generation gespielt werden kann.

Trotzdem hat die Vanguard Beta gerade erst begonnen und es ist mit Kinderkrankheiten zu rechnen. In ähnlicher Weise soll eine Open Beta diese Probleme vor dem Start eines Spiels melden, daher sollten wir nicht zu früh loslegen.

Obwohl Balance-Probleme derzeit auch ein Thema sind, mit Die neue Unterdrückungsmechanik von Vanguard sieht bereits kaputt aus.

Für die Vollständige Liste der Vanguard Beta-Waffen, Killstreaks, Ausrüstung, Feld-Upgrades und Vergünstigungen , suchen Sie nicht weiter.

Teilen Sie Ihre Gedanken mit oder stellen Sie eine Frage: Kommentare 0

Bemerkungen

Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen.