Vanguard Beta Größte Probleme: Niedriges TTK, Camping, Sprint-Out, Sichtbarkeit, mehr

Spieler beschweren sich, dass die Call of Duty Vanguard Beta bereits die größten Probleme hat, und das aus gutem Grund.

Die Open Beta von Call of Duty Vanguard ist jetzt live und Spieler überall können das Spiel selbst erleben. Es macht immer Spaß, einen neuen Titel in die Finger zu bekommen, weshalb wir auch sehnsüchtig auf den warten neues Battlefield 2042 Beta-Veröffentlichungsdatum auch.

Wenn man jedoch ein neues Call of Duty-Spiel praktisch anwendet, werden auch dessen eklatante Probleme ans Licht gebracht. Und nach allem, was wir sagen können, hat Vanguard mehr als genug Probleme.

Vorhut
(Quelle: Activision)

Zuallererst gibt es bereits Cheater in der Vanguard Beta ! Es scheint, dass die integrierten Vanguard/Warzone Anti-Cheat ist noch nicht fertig.

Und sowohl PC- als auch Xbox-Spieler haben massive Grafikfehler in Vanguard auch, was das Spiel fast unspielbar macht.

Call of Duty Vanguard Beta Die größten Probleme

Wenn Sledgehammer Games sich Notizen macht, scheint Vanguard bereits mehr als ein paar Probleme zu haben.

Es dauerte nicht lange, bis sich die Fans über viele Elemente von Call of Duty Vanguard beschwerten. Hier sind die größten Probleme im Beta-Gameplay von Vanguard:



Niedrige TTK

Vorhut
(Quelle: Activision)

Grundsätzlich kommen viele der größten Probleme von Call of Duty Vanguard von seinem niedrigen TTK. Wie zuvor Modern Warfare hat Vanguard eine extrem schnelle Time To Kill, was zu einem geringen Skill-Lücke führt.

Da Sie sofort sterben können, gibt es in Vanguard nicht viel Platz, um Feinde auszuspielen. Dank eines hohen Headshot-Multiplikators und einer schnellen Gesamt-TTK können Sie im Handumdrehen tot sein, ohne jemals eine Chance zu haben, zu reagieren.

Auf Karten mit weitläufigen Flächen führt das Bewegen durch Gebiete mit begrenzter Deckung meistens zu einem sofortigen Tod. Und es ist diese TTK-Ausgabe, die zu den anderen großen Problemen von Vanguard führt.

Weiterlesen: COD Vanguard Beta hat Lag-Spikes, Paketverlust und Probleme mit hohem Ping

Camping

Vorhut
(Quelle: Activision)

Wir haben schon Spieler gesehen sich über das Campingproblem in Vanguard beschweren , und das aus gutem Grund. Aufgrund niedriger TTK und einer Rückkehr zum Killstreak-System macht es einfach mehr Sinn, sich nicht in Gefahr zu bringen.

Funktionen wie Blindfeuer und Montage sind in Call of Duty Vanguard problematisch auch, da beide Campingspieler ermutigen, ihre Positionen zu halten.

Es gibt keinen Grund, Ihre vorteilhafte Position wie die Spitze des Ebers in Gavutu oder die Dächer von Red Star zu verlassen. Und dies an sich ist ein großes Problem mit dem Kern-Gameplay von Vanguard.

Sprint-Out-Zeit

Vorhut
(Quelle: Activision)

Was Camping in Call of Duty Vanguard noch effektiver macht, ist die wahnsinnige Sprint-Out-Zeit im Spiel. Es dauert so lange, bis Sie Ihre Waffe senken und nach dem Sprinten zu schießen beginnen, dass Sie mit Vanguards TTK dreimal tot sein könnten.

Auch dies knüpft an einen konservativeren Spielstil an, der im Spiel optimal ist. Wenn der Spieler, der unterwegs ist, mit größerer Wahrscheinlichkeit stirbt, warum posten Sie sich nicht irgendwo und warten Sie, bis Feinde zu Ihnen kommen.

Dieses Problem wird wahrscheinlich noch häufiger auftreten, wenn Geräte wie die Bouncing Betty oder S-Mine sich an ihr volles Potenzial gewöhnen.

Weiterlesen: Vanguard wird beim Start keine Zombies-Karte haben, neues Modus-Leak

Killstreaks

Avantgarde-Killstreaks
(Quelle: Activision)

Eines der enttäuschendsten Elemente der Vanguard Beta ist das Sledgehammer Games kehrt zum Killstreaks-System zurück .

Nach Black Ops Cold War nutzte Scorestreaks , Activisions Rückkehr in den 2. Weltkrieg bringt etwas von einer veralteten Mechanik zurück. Das Problem mit Killstreaks als System besteht darin, dass es davon abhält, das Ziel zu spielen, um Ihren Streak am Leben zu erhalten.

Aber vielleicht ist das größere Problem, dass Killstreaks im Titel von Sledgehammer Games nicht wiederholt werden. Sobald Sie Ihren Top Streak erreicht haben, gibt es keine Möglichkeit mehr, Belohnungen zu verdienen, was bedeutet, dass Sie genauso gut sterben und von vorne beginnen können.

Das heißt, es sei denn, Sie möchten die V2-Rakete in Vanguard fallen lassen und das Spiel beenden.

Sichtweite

Avantgarde-Sichtbarkeit
(Quelle: Aktion )

Endlich, obwohl Sledgehammer Games repariert die Sichtbarkeit in Vanguard Wo es möglich ist, ist es immer noch nicht einfach zu sehen, was im Spiel vor sich geht.

Vanguard war auf PS4 nahezu unspielbar aufgrund von Unschärfe am letzten Wochenende, und wir bemerken auch visuelle Probleme in der Open Beta.

Darüber hinaus ist die Die Entfernung von Vanguards Fraktionen war eine unpopuläre Entscheidung , und wir können sehen, warum. Wenn Sie nicht diesen roten Namen über dem Kopf einer Person sehen, können Sie nicht leicht erkennen, ob sie ein Feind ist oder nicht.

Und da sowohl die allgemeine Sichtbarkeit als auch die Sicht des Feindes relativ schlecht sind, werden wir vorher einige größere Korrekturen benötigen Erscheinungsdatum von Vanguard !