Treyarch enthüllt Vorab-Patchnotizen für Black Ops Cold War

Der Tag der Veröffentlichung von Call of Duty: Black Ops Cold War ist fast da und Treyarch hat einige Last-Minute-Patchnotizen für uns.

Black Ops Cold War hatte eine umfangreiche Beta-Testphase und es scheint, als ob all diese Bemühungen nicht umsonst waren. Nur einen Tag nach dem Start stellt Treyarch seine vollständige Liste der Black Ops Cold War-Patchnotizen vor.

Am ersten Tag des neuen Titels verspricht der Entwickler, dass die Spieler mehr denn je erleben werden. Hier ist, was mit dem Black Ops Cold War Launch-Patch kommt.

Neue Modi

schmutzige-bombe-kalter-krieg1
(Quelle: Treyarch)

Ja, es werden neue Modi zu Black Ops Cold War kommen, darunter einige wiederkehrende Favoriten. Der klassische Zielmodus Search & Destroy feiert ein Comeback, ebenso wie die Hardcore-Versionen vieler beliebter Spieltypen.

Die in der Vollversion vorhandenen Spielmodi, die in der Beta nicht verfügbar waren, umfassen:

  • Suchen
  • Frei für alle
  • Hardcore-Team-Deathmatch
  • Hardcore-Dominanz
  • Hardcore-Kill bestätigt
  • Hardcore-Suchen und -Zerstören
  • Hardcore Free-For-All

Auch bei Fireteam: Dirty Bomb, einem neuen Modus für Black Ops Cold War, wurden einige Änderungen vorgenommen. Spieler können jetzt sprinten, während sie Panzerplatten ausrüsten, um Hilfe rufen, wenn sie ausfallen, und es wurden eine Reihe von Verbesserungen und Korrekturen am Modus im Allgemeinen vorgenommen.

Beute- und Fahrzeug-Spawns wurden ebenfalls angepasst, um das Spiel fair und ausgewogen zu halten.



Neue Waffenänderungen

Kalter Krieg-VIP-Escort
(Quelle: Treyarch)

Call of Duty: Black Ops Cold War Beta-Spieler werden am ersten Tag einige neue Ergänzungen in der Waffenliste des Spiels sehen. Tatsächlich bringt Treyarch mehrere neue Waffen ins Spiel.

Der Entwickler listet nur einige der neuen Waffen auf, die morgen neben Cold War veröffentlicht werden sollen.

  • FFAR 1 Sturmgewehr
  • Ochsenfrosch SMG
  • M60 LMG
  • DMR 14 taktisches Gewehr
  • M79 Spezialwerfer

Treyarch hat es auch für angebracht gehalten, die Waffen der Beta auszugleichen, um zu starke Waffen auszugleichen. Glücklicherweise haben SMGs jetzt eine verringerte Wirksamkeit auf größere Entfernungen, nachdem der MP5 die Beta dominierte.

AK-47 haben jetzt mehr Rückstoß, LMGs verursachen mehr Schaden und Scharfschützengewehre wurden mit erhöhtem ADS, Glitzern und einer angepassten Zielhilfe versehen.

Die Zielhilfe als Ganzes wurde angepasst, um 'ein erwarteteres Gefühl für alle Waffenklassen' zu bieten. Hoffentlich wird dies viele der Beschwerden lindern, die die Fans zu Beginn der Beta hatten.

Darüber hinaus hat sich die Wirksamkeit von Anhängen stark verändert. Treyarch hat in Vorbereitung auf den Start etwa die Hälfte aller Waffenaufsätze optimiert.

Und als letzte Überraschung können Sie jetzt wieder Zweihandpistolen verwenden.

Bewegungsanpassungen

Kalter Krieg-kombinierter-Waffen-Angriff1
(Quelle: Treyarch)

Eine Patchnote, auf die viele Spieler wahrscheinlich gehofft haben, ist der Nerf der Gleitmechanik von Black Ops Cold War. Die Zeit der Veränderung ist endlich da und das Rutschen hat jetzt eine verkürzte Länge.

Darüber hinaus ist das leistungsstarke Tool jetzt langsamer, um zu verhindern, dass es während des Schießens übermäßig verwendet wird. Das Beenden einer Sprintanimation zum Feuern ist jetzt schneller als das Gleiten zum Feuern, was in der Beta sicherlich nicht der Fall war.

Als eine letzte Optimierung der Bewegung erhöht Treyarch die Geschwindigkeit aller Mäntel im Spiel.

Änderungen an Black Ops Cold War Scorestreaks

Scorestreaks im Kalten Krieg
(Quelle: Treyarch)

In der Vollversion kommen mehrere neue Scorestreaks, die in der Beta nicht vorhanden waren. Die Patchnotizen von Black Ops Cold War zeigen, dass Spieler, die die Punkte sammeln, die folgenden Belohnungen erhalten:

  • Kampfbogen
  • Rüstung
  • Pflegepaket
  • Marschflugkörper
  • VTOL-Escort
  • Kanonenboot

Die Punktzahlen wurden im gesamten Spiel neu abgestimmt und es gibt eine neue Punktzahl-Bonusschwelle bei 10 und 15 Kill Streaks. Jetzt fühlen sich höhere Kill Streaks lohnender an.

Darüber hinaus reagiert Treyarch auf Beschwerden über zu viele Scorestreaks im Spiel. Jetzt senken Tuning-Anpassungen die Gesamtverdienstrate im Allgemeinen.

Spieler sollten jedoch aufpassen, denn trotz weniger Angriffshubschrauber am Himmel ist der Scorestreak jetzt ein 3-Hit-Kill statt eines 5-Hit-Kills. Auf der anderen Seite sind Chopper Gunners schwächer und haben eine kürzere Dauer.

Andere Patchnotes zum Kalten Krieg

Black Ops Verstärkung des Kalten Krieges
(Quelle: Treyarch)

Treyarch passt Spawns für ein ausgewogeneres Erlebnis an. Ebenfalls stark nachgefragt können Fraggranaten endlich mit schnellerer Geschwindigkeit zurückgeworfen werden.

Die praktische Field Mic-Ausrüstung hat jetzt einen etwas kleineren Radius und eine längere Abklingzeit. Es wurden auch viele Optimierungen am Audio des Spiels vorgenommen.

Laut den Patchnotizen von Black Ops Cold War hat der Titel Waffen-, Tritt-, Treffermarker- und Schadens-Feedback-Sounds verbessert. Die Akustik jeder Karte wurde leicht gestimmt, mit Hall in mehreren Bereichen.

Eine interessante Sache, die nicht erwähnt wird, sind Änderungen an der Sichtbarkeit der Spieler. Black Ops Cold War-Spieler haben es aufgrund des grafischen Stils des Spiels schwer, sich gegenseitig zu erkennen.

Trotzdem behauptet Treyarch, dass es „nach dem Start“ weiterhin Daten zur Sichtbarkeit der Spieler und mehr sammeln wird. Skill-Based Matchmaking wird auch in den neuen Patchnotizen ausgelassen, obwohl es das größte Beschwerde von Black Ops Cold War-Spielern .

Der sein am häufigsten heruntergeladene Call of Duty-Beta in der Geschichte , Fans des Kalten Krieges lieferten sicherlich das Feedback, das Treyarch brauchte. Hoffentlich reichen die neuen Änderungen aus, um die Fans davon abzuhalten, das zu behaupten Black Ops Cold War ist eine Herabstufung von Modern Warfare .

Natürlich werden wir kurz nach dem Start wahrscheinlich weitere Änderungen am Spiel sehen. Black Ops Kalter Krieg Staffel 1 ist schließlich gleich um die Ecke.

Sehen Sie sich die vollständigen Patchnotes von Treyarch an Hier .