Diese PS5-Scalper-Gruppe ist der Grund, warum 3500-Spieler keine Next-Gen-Konsole haben

Wiederverkäufer waren schon immer ein Problem mit Hauptversionen, aber sie sind in dieser Weihnachtszeit ärgerlicher denn je. Immerhin ist diese Scalper-Gruppe der Grund dafür, dass 3500 Gamern noch immer ihre PS5 fehlt.

Immer wenn ein beliebtes neues Produkt mehr Nachfrage als Lager hat, wird es immer Leute geben, die es in der Hoffnung auf schnelles Geld schnappen. Der Start von PlayStation 5 war keine Ausnahme, und PS5s sind bereits bei eBay für diejenigen erhältlich, die bereit sind, Hunderte mehr als die regulären Kosten des Geräts zu zahlen.

Diese Wiederverkäufer (oder Scalper) zielen darauf ab, verzweifelte Spieler sowie Eltern auszunutzen, die ihrem Kind den Weihnachtswunsch erfüllen möchten. Während Hunderte von Einzelpersonen Konsolen kaufen, nur um ungeduldige Benutzer auszubeuten, gibt es auch etabliertere Organisationen.

(Quelle: PlayStation)

Eine solche Gruppe hat insgesamt fast 3500 PS5 erworben und sie damit von Spielern weltweit ferngehalten.

PS5 Scalper Group erwirbt über 3500 Next-Gen-Konsolen

Laut einem neuen Bericht von Geschäftseingeweihter , hat eine auf Discord basierende Organisation fast 3500 PS5-Konsolen zusammen. Die Scalper-Gruppe hat Tausende von Mitgliedern, von denen jedes versucht, PS5-Konsolen aufzukaufen, wann immer sie verfügbar sind.

Diese Gruppe hat ihren Sitz in Großbritannien und ist bei weitem nicht die einzige Sammlung von Scalpern da draußen. Laut einem Manager der Wiederverkäufer-Organisation CrepChiefNotify , hat das Unternehmen 2.472 Konsolen für alle Mitglieder, zusätzlich zu den knapp 1.000 PS5s, die im September vorbestellt wurden.

(Quelle: CrepChiefNotify)

Die Site besteht aus Wiederverkäufern, die jeweils eine Abonnementgebühr von 29,99 £ (~40 $) pro Monat erheben. Für diesen Preis erhalten Benutzer Zugang zu Diensten, die ihnen sagen, wann und wo sie Produkte kaufen können, die schnell ausverkauft sind.

In diesem Fall sagt die Site-Monitoring-Software der Gruppe den Benutzern genau, wo sie eine PS5 vor anderen Verbrauchern finden. Nach dem Kauf erhalten die Benutzer die Ressourcen, um dieses Produkt mit enormem Gewinn umzudrehen und die Differenz zu behalten.

Derzeit verlangen Wiederverkäufer etwa 1.100 US-Dollar für eine Basis-PS5 oder 900 US-Dollar für die Digital Edition. Und wenn Sie nicht bereit sind, diese Preise zu zahlen, haben Sie vorerst kein Glück.

Die Scalper-Gruppe bietet auch Anleitungen zur Verwendung von Bots, um Produkte sofort zu kaufen, bevor andere eine Chance bekommen. Ein Manager der Site gibt jedoch an, dass die überwiegende Mehrheit der Wiederverkäufer Geräte einfach manuell kauft.

Diejenigen, die Bots verwenden, kaufen jedoch bereits Dutzende von PlayStation 5 auf.

Dank Leuten wie diesem haben wir beim Start keine PS5. Bot-Kauf ist einfach so falsch. von PS5

Widerstehen Sie Scalpern Geld zu geben, es kommen mehr Aktien

Obwohl viele dieser Scalper in diesem Jahr wahrscheinlich Gewinne machen werden, sollten die Verbraucher dem Kaufdrang widerstehen. Immerhin sind bereits weitere PS5-Aktien unterwegs.

Laut PlayStation, mehr PS5-Aktie kommt dieses Jahr , was allen Spielern eine weitere Chance auf die Konsolen gibt. Natürlich werden Wiederverkäufer diesen Bestand aufkaufen, sobald er sinkt, aber erkundigen Sie sich bei Ihren lokalen Geschäften nach regelmäßigen Updates.

Um zu Besiege PS5-Scalper und finde deine Next-Gen-Konsole , wir haben ein Werkzeug für Sie. Überprüfe unbedingtwenn die PS5 wieder auf Lager ist, und handeln Sie entsprechend.