Super Smash Bros. Ultimate Ver 9.0.2 Patchnotizen beheben irritierende Fehler

Nintendos neueste Patchnotizen sind jetzt für Super Smash Bros. Ultimate verfügbar und enthalten viele Fehlerbehebungen für die Charakterinteraktionen.

Obwohl es vielleicht nicht die aufregendsten Patchnotizen sind, hat Nintendo sein 9.0.2-Update veröffentlicht, das mehrere Probleme behoben hat, die Spieler in dem beliebten Kampfspiel hatten.

Hier ist ein detaillierter Überblick darüber, was sich geändert hat und was Sie vom neuesten Patch erwarten können.

Allgemeine Änderungen: SSBU Version 9.0.2

Dieser Patch ändert die Art und Weise, wie bestimmte Charaktere interagieren, wenn sie ihre eigenen Fähigkeiten einsetzen. Fans sollten eine deutliche Verbesserung der Spielweise dieser Charaktere bemerken.

Eine bemerkenswerte Änderung, die Minecraft Steve-Fans zu schätzen wissen, behebt ein Problem, das dazu führt, dass Spieler nach dem Einsatz der Down-Air-Fähigkeit nicht springen können.

Diese Bewegung führt dazu, dass der Spieler einen Amboss fallen lässt, was zu einigen unangenehmen Interaktionen und seltsamen Eingabeverzögerungen führt. Da waren andere Probleme mit dem neuesten Charakter, der dem Smash-Kader beitritt vor, aber diese Änderung sollte das Verzögerungsproblem mildern.

Steve von Minecraft

Andere erwähnenswerte Änderungen umfassen Korrekturen an den eigenen Spezialangriffen von Zelda und Duck Hunt Duo, die Nintendo feststellt: 'verhielten sich nicht wie beabsichtigt'.



Darüber hinaus haben Samus und Dark Samus auch Änderungen in den neuesten Patchnotes erhalten. Die Interaktion zwischen den Spezialbewegungen des Charakters wurde optimiert.

Die Spieler sollten feststellen, dass die Geschwindigkeit und Geschwindigkeit dieser Bewegung jetzt konsistenter sein sollte, wenn sie vom Boden aus verwendet wird.

Bühnenkorrekturen: Ver 9.0.2

Neben verschiedenen Änderungen und Fehlerbehebungen an Charakteren in den Super Smash Bros. Ultimate 9.0.2-Patchnotizen gibt es auch Fehlerbehebungen für die Stufen.

Nintendo hat einige Fehlerbehebungen für Bühneninteraktionen eingeführt, wie zum Beispiel die Bühne von Star Fox 64: Venom. Spieler berichteten von seltsamen Warping-Interaktionen, die hoffentlich jetzt behoben wurden.

Quelle: ssbmwiki

Andere Änderungen in den neuesten Patchnotes beinhalten Korrekturen, die Spieler daran hindern, Teile der Bühne zu passieren. Dies wird besonders beim Start deutlich.

Von Spielern erstellte Stages, die mit Nintendos „Stage Builder“ erstellt wurden, haben ebenfalls eine kleine Korrektur erhalten. Dies verhindert, dass Spieler aufgrund technischer Probleme gezwungen sind, den Kampf vorzeitig zu beenden.

Hoffentlich lindert dies einige Probleme für Fans, die es genießen, auf ihren eigenen Bühnen zu kreieren und zu spielen.

Super Smash Bros Ultimate 9.0.2 Patchnotes zum Mitnehmen

Letztendlich hat sich dieser Patch darauf konzentriert, das Spielerlebnis für Smash-Fans zu verbessern. Die vollständigen Patchnotes zu Super Smash Bros Ultimate 9.0.2 könnt ihr hier lesen.

Es gibt nicht allzu viele spielverändernde oder metaverändernde Updates, aber dieser Patch sollte es den Fans ermöglichen, ihre Lieblingscharaktere mit etwas weniger Frustration als normal zu spielen.

Es sieht jedoch nicht so aus, als müsste sich die Smash-Community Sorgen machen, insbesondere wenn dieSchalter: Prodroht bedrohlich am Horizont, und der Fighters Pass DLC läuft noch für die Serie.

Teilen Sie Ihre Gedanken mit oder stellen Sie eine Frage: Kommentare 0

Bemerkungen

Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen.