Solo-Spieler zerstört feindliche Squads und Juggernaut für Warzone Victory

Ein talentierter Spieler tritt solo gegen mehrere feindliche Trupps und einen Juggernaut an und gewinnt dennoch den Warzone Victory.

Manchmal finden Call of Duty: Warzone-Spieler nur die Chancen, die gegen sie gestapelt sind. Jeder normale Spieler wird das Gefühl kennen, das letzte verbleibende Teammitglied zu sein, das gegen den Rest der Lobby kämpft.

Oft endet dieses Szenario in einer Katastrophe, aber nicht in jedem Fall. Tatsächlich beweist Reddit-Benutzer Ixon360, dass es trotz der Chancen möglich ist, an der Spitze zu stehen.

Warzone-Juggernaut
(Quelle: Activision)

Dies bedeutet, dass Sie sich auf dem Weg zum Warzone Victory mit mehreren feindlichen Trupps und sogar einem Juggernaut messen müssen. Aber wir haben jetzt den Beweis, dass auch das möglich ist.

Solospieler gegen den Rest der Lobby

In einem unglaublichen neuen Clip von Ixon360 sehen wir, wie der Benutzer versucht, eines der engsten Warzone-Spiele der Geschichte zu ergattern. Auf dem Weg in die letzten Ringe des Battle Royale ist der Spieler das einzige überlebende Mitglied seines Trupps.

Da keine Ressourcen mehr übrig waren, um ihre Teamkollegen zurückzukaufen, war der Druck auf Ixon360 groß, das Spiel zu gewinnen. Ihre Bemühungen beginnen mit einem schnellen Doppelkill aus mittlerer Entfernung, der die Feinde hetzt, während sie versuchen, ihre Truppmitglieder aufzunehmen.

Von dort, Ixon360 entdeckt, dass einem Spieler das Gas ausgeht und erledigt ihn schnell. Jetzt sind die einzigen Spieler in der Lobby der Solospieler und ein ganzer feindlicher Trupp.



Solospieler vs. Juggernaut Squad

Außerdem haben die Gegner einen Juggernaut auf ihrer Seite. Am Rande des Gasrings wird der Spieler von einem Feind entdeckt.

Call-of-Duty-Warzone-Gas
(Quelle: Activision)

Obwohl er von einigen Kugeln getroffen wird, ist der Benutzer in der Lage, den Feind zu drehen und zu eliminieren, ohne sogar seine Gesundheit zu verlieren. Von hier aus beginnen Feinde, Artillerie auf die Position des Spielers zu rufen.

Ixon360 spioniert einen Feind aus großer Entfernung aus und schnappt ihn ab, bevor er von den beiden verbleibenden Spielern angegriffen wird. Sie ducken sich vor dem Feuer der Juggernaut-Minigun und haben keine Zeit, sich zu erholen, bevor sich ein Riot Shield-Benutzer nähert.

Der Solospieler von Warzone springt von einer Seite zur anderen und schafft es, genug Treffer zu landen, um den Riot Shielder niederzustrecken. Danach müssen sie sich schnell in Deckung bewegen, um den sofortigen Tod zu vermeiden.

Am Ende kommt es auf den Juggernaut vs. Ixon360 an. Obwohl er immer noch unterlegen ist, nutzt der Benutzer das Gelände zu seinem Vorteil und feuert genug Schüsse in den Kopf des Spielers, um den Warzone Victory zu erringen.

1V4, FEINDLICHES TEAM MIT JUGGER! DAS GLAUBE ICH NOCH NICHT😳😳😳 von Kriegsgebiet

Alle Warzone-Spieler, verpassen Sie diese nicht: