Sollten Call of Duty Zombies Maps kostenlos oder kostenpflichtiger DLC sein?

Call of Duty Zombies-Spieler überlegen sich, ob Karten besser als Free to Play oder als kostenpflichtiger DLC funktionieren, was denkst du?

In letzter Zeit wurden die Spieler auf das Thema Call of Duty Zombies-Karten aufmerksam gemacht. Zum Beispiel ist Black Ops Cold War Season 6 Bringt einen vertrauten Ort für die nächste Zombies-Karte zurück .

Darüber hinaus Vanguards erste Zombies-Karte wird 'Ritual of the Dead' sein . Obwohl es eine Vielzahl unterschiedlicher Karten gibt, wurde die Frage nach ihrer Qualität und Konsistenz von den Fans hervorgehoben.

Darüber hinaus könnte argumentiert werden, dass es bei der Verwendung von In-Game-Kampagnenstandorten an der richtigen Vorstellungskraft und kreativen Richtung mangelt.

Obwohl der Outbreak-Modus eine erfrischende Abwechslung für Call of Duty Zombies war, waren viele Inhalte immer noch beteiligt wiederverwendete Vermögenswerte.

Avantgarde-Zombies
(Quelle: Activision)

Jetzt überlegen die Spieler, ob sie Call of Duty Zombies auf a umstellen Bezahltes DLC-Geschäftsmodell kann die Qualität der angebotenen Karten verbessern.

Allerdings mit kostenpflichtiger DLC und Mikrotransaktionen Da es ein so spaltendes Thema ist, sollte COD Zombies vielleicht am besten so belassen werden, wie es ist?



Sollten COD Zombies Maps kostenlos oder kostenpflichtig sein?

Die Frage, ob 'Preis gleich Qualität' in Bezug auf Call of Duty Zombies gestellt wurde, sagen die Fans hier.

Derzeit diskutieren Call of Duty-Spieler, ob eine Änderung im allseits beliebten Zombies-Multiplayer-Spielmodus vorgenommen werden muss.

Call of Duty Zombies ist an und für sich ein durchweg erfolgreiches Franchise. Trotzdem gibt es einige Kritikpunkte daran.

Treyarch neckt neuen Black Ops Cold War Zombies Miniboss vor Saison 6 Karte
(Quelle: Activision)

Für den Anfang können die Karten selbst manchmal komplett kaputt sein, mit urkomische Pannen ab und zu auftauchen.

Ebenso in anderen Fällen, Sie können sogar Spielern das Spielen des Spiels verbieten!

Und während Treyarch arbeitet an Vanguards Zombies-Modus , tun sie dies auch auf Kosten des Kalten Krieges. Es ist daher keine Überraschung, dass Spieler erwarten, in Vanguard auf die gleichen Probleme zu stoßen.

Daher glauben viele Reddit-Benutzer, dass eine Rückkehr zu Paid DLC, die wir beispielsweise in Black Ops 2 gesehen haben, der richtige Weg ist.

Alternativ gibt es diejenigen, die glauben, dass dies die Sache nur noch schlimmer macht. Durch die Einführung monetärer Anreize Es gibt keine Garantie dafür, dass sich die Kartenqualität verbessert , insbesondere angesichts des jährlichen Veröffentlichungsplans von COD.

Bist du mit den Auswirkungen des aktuellen Geschäftsmodells auf die Qualität des Zombie-Modus zufrieden? von CODZombies
(Quelle: Reddit)

Also was denkst du? Glaubst du, Call of Duty Zombies sollte sein aktuelles Modell beibehalten? Oder ist es Zeit für eine andere Art, Dinge zu tun?

Immerhin gab es sogar Gerüchte, dass Vanguard nicht mit einem Zombies-Modus starten würde. und mit beidem Sledgehammer Games & Treyarch arbeiten an Vanguard , werden Zombies darunter leiden?