PS5- und Xbox-Fans sind „bereit“ für Spiele im Wert von 70 US-Dollar, behauptet Take-Two Boss

Auf dem Weg zur nächsten Gaming-Generation sehen sich PS5- und Xbox Series X/S-Fans mit einer Preiserhöhung auf 70-Dollar-Spiele konfrontiert.

Seit der Ankündigung der PS5- und Xbox-Serie X/S machen sich Fans Sorgen um den Preis von Next-Gen-Spielen. Obwohl die Titel in der Vergangenheit niedriger waren, scheinen die Entwickler den Anstieg immer mehr zu rationalisieren.

Die Anhebung des Standardpreises von 60 auf 70 US-Dollar begann am Starttag der PS5, als Sony Demon's Souls für die erhöhte Zahl veröffentlichte. Jetzt zieht Take-Two mit NBA 2K21 nach, und es ist klar, dass weitere Titel diesen neuen Preis beibehalten werden.

nba 2k21 $70
(Quelle: Take-Two Interactive)

Es scheint jedoch, dass Take-Two-Chef Straus Zelnick glaubt, dass sowohl PS5- als auch Xbox-Spieler bereit für 70-Dollar-Titel sind. Diese Meinung wird auch von der PlayStation-CEO, der behauptet, dass PS5-Spiele ihren Preis wert sind .

Take-Two-CEO behauptet, Gamer seien bereit für 70-Dollar-Titel

Laut einer Reihe neuer Kommentare von Take-Two Interactive-CEO Straus Zelnick sind Spieler bereit für 70-Dollar-Titel.

Auf einer Morgan Stanley Technology, Media & Telecom Conference Anfang dieser Woche machte Zelnick einige Kommentare zur Zukunft des Gamings.

Auf der Konferenz wurde der Take-Two-Chef nach seiner Meinung zu den Aufpreisen für Next-Gen-Spiele gefragt. Der CEO scheint die Änderung zu befürworten und glaubt, dass die Spieler darauf vorbereitet sind.

„Wir haben einen Preis von 70 US-Dollar für NBA 2K21 angekündigt. Wir waren der Meinung, dass wir eine Reihe außergewöhnlicher Erlebnisse und viel Wiederspielbarkeit bieten Die Verbraucher waren darauf vorbereitet.“

nba 2k21 Preiserhöhung 70 Dollar
(Quelle: Take-Two Interactive)

Zelnick diskutierte weiterhin die Änderung und bestätigte, dass zukünftige Preiserhöhungen von Titel zu Titel vorgenommen werden. Take-Two will laut dem CEO immer „mehr Wert liefern, als wir verlangen“.

'Wir alle wissen anekdotisch, dass selbst wenn Sie ein Verbrauchererlebnis lieben, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen dafür zu viel berechnet wird, es das Erlebnis ruiniert. Sie möchten es nicht noch einmal haben.'

Werden $70 PS5- und Xbox Series X/S-Spiele die neue Norm sein?

Es ist klar, dass sich das Unternehmen bewusst ist, dass Fans seine Titel vermeiden könnten, wenn sie der Meinung sind, dass der Preis zu hoch ist.

Unter der Annahme, dass der Verkauf von NBA 2K21 gut läuft, können wir uns jedoch vorstellen, dass alle Nimm zwei PS5- und Xbox Series X/S-Produkte werden in Kürze 70 US-Dollar kosten.

Dies könnte Spiele wie zukünftiges Bioshock, Borderlands, 2K und mehr umfassen. Es bedeutet auch, dass wir könnenGarantiert, dass GTA 6 bei der Veröffentlichung 70 US-Dollar kosten wird.

(Quelle: Take-Two Interactive)

Der GTA 5-Remaster könnte auch teurer sein als erwartet. Jedoch,Der PS5- und Xbox Series X/S-Port von GTA 5 wird ganz anders seinvom Original.

Take-Two übernimmt außerdem einen weiteren großen Spieleentwicklerdieses Jahr. Da die globale Marke mit einem hohen Preis den Weg ebnet, gehen wir davon aus, dass andere Teams bald nachziehen werden.

Sie können tatsächlich bekommenNBA 2K21 auf Xbox Game Pass und vermeide die Kosten komplett. Aber Take-Two bietet Fans nur die Xbox One-Version des Spiels an, anstatt das Upgrade der nächsten Generation.