Der Launch Day 2.0 von PS5 war noch schlimmer als der erste

Die PlayStation 5 ist eine der gefragtesten Spielekonsolen der Geschichte. Dies erklärt wahrscheinlich, warum der zweite Starttag der PS5 noch schlimmer war als beim ersten Mal.

Vor einer Woche wurde die PS5 zum ersten Mal einem weitaus größeren Publikum vorgestellt, als Sony es erwartet hatte. Die PlayStation 5 wurde so heiß erwartet, dass sie innerhalb von Sekunden ausverkauft war, egal wohin man schaute.

Nun, da sich der Staub immer noch nicht auf die letzte Veröffentlichung gelegt hat, hatte PS5 gerade seinen zweiten Starttag. Dieses Mal kamen die Fans nach Europa und in viele Gegenden der Welt, die zuvor nicht bedient wurden, und erwarteten nicht viel.

Aber es scheint, dass selbst diese winzigen Erwartungen zu hoch waren. Der Launch Day 2.0 war ein kritischer Fehler von PlayStation, und der Rest der Welt hat das Gefühl, für Sony noch weniger Priorität zu haben.

PlayStation 5-Update
(Quelle: Sony)

Auf der ganzen Welt wachten eifrige Fans früh auf und versuchten verzweifelt, die PS5 in die Finger zu bekommen. Aber sie wurden von technischen Problemen, schlecht geplanten Starts und einem spürbaren Mangel an PlayStation 5-Konsolen getroffen.

Natürlich ist nicht alles genau die Schuld von PlayStation. Zumindest hier in Großbritannien hatten wir die folgenden Katastrophen, die die Chancen der PS5 auf einen soliden Start ruinierten:

PS5s zweite Katastrophe am Launch Day

Currys PC-Welt

Das erste Problem am PS5-Starttag trat heute Morgen gegen 6:30 Uhr auf, als einige Kunden von Curry PC World einen Exploit fanden, um Konsolen vor dem Start um 9:00 Uhr zu kaufen.



Dies führte dazu, dass Currys ihren Start auf Eis legte und einige Stunden später komplett absagte. Ob die ersten Exploit-Nutzer ihre Konsolen sichern konnten oder Currys es an einem anderen Tag noch einmal versuchen wird, ist unklar.

SPIEL

Was den großen Einzelhändler GAME betrifft, so kam der versprochene Start um 9 Uhr morgens nicht, da die Website unter Druck abstürzte. Um 11:20 Uhr gab die Website auf Twitter bekannt, dass sich der Start um 9 Uhr verzögert habe, was lustig wäre, wenn es nicht so ärgerlich wäre.

SPIEL
(Quelle: SPIEL)

Das berichten mittlerweile auch viele Kunden, die bei GAME vorbestellt haben ihre Bestellungen kommen nicht an . Schließlich gelang es GAME jedoch, wieder online zu gehen.

Jetzt können Kunden eine PS5 vorbestellen, aber nur, wenn sie gerne als Teil eines Pakets gegen Aufpreis kaufen. Sie erhalten einen zusätzlichen Controller, ein T-Shirt und oft eine Kopie von Spider-Man: Miles Morales.

Bemerkenswert ist, dass dieser zusätzliche Kauf das billigste PS5-Spiel auf dem Markt ist. Wir sehen uns, SPIEL.

John Lewis

John Lewis war ein weiterer Einzelhändler, der nicht über die Server verfügte, um die Nachfrage vollständig zu decken. Frühe Gerüchte tauchten auf, die darauf hindeuteten, dass die Site mit dem PS5-Start um 8 Uhr morgens live gehen würde.

John Lewis PS5-Start
(Quelle: John Lewis)

Anschließend stürzte die Site um 8 Uhr morgens und dann wieder um 9 Uhr morgens ab. Irgendwann heute Morgen wurden Berichten zufolge sehr begrenzte Lagerbestände über den Online-Shop verkauft, aber viele Benutzer steckten endlos fest, um die Konsole in ihren Warenkorb zu legen.

Einige Benutzer berichten sogar, dass sie es bis zu den Zahlungsoptionen geschafft haben, bevor ihnen mitgeteilt wird, dass die Website keine Lagerbestände mehr zu verkaufen hat.

Amazonas

Was den größten Online-Händler von allen betrifft, so war der PS5-Start von Amazon für 12 Uhr angesetzt. Dies führte dazu, dass viele enttäuschte Spieler all ihre Hoffnungen auf das massive Geschäft von Jeff Bezos setzten.

Amazon PS5-Start
(Quelle: Amazon)

Zumindest konnten wir hoffen, dass Amazon nicht wie alle anderen Seiten abstürzt. Es stellte sich heraus, dass wir uns geirrt haben, da die Website für die Mehrheit der Benutzer mehrere Abstürze hatte.

Unabhängig davon gab es auf der Website um 12 Uhr keine PS5-Einheiten zum Verkauf, und es waren keine weiteren Informationen zu finden. Um kurz nach 13 Uhr ging die PlayStation 5 tatsächlich für insgesamt etwa ein oder zwei Minuten live.

Nachdem wir mehrmals versucht hatten, den Artikel in unseren Warenkorb zu legen, konnten wir uns eine eigene PS5-Einheit sichern. Viele Benutzer waren jedoch zu diesem Zeitpunkt weitergezogen und hatten nicht ganz so viel Glück.

Das ist eine weitere Katastrophe PlayStation 5-Starttag , und man musste großes Glück haben, eine PS5-Konsole zu bekommen. Außerdem kommen einige anPS5s haben bereits Probleme.

In vielen Gegenden der Welt können Gamer dank COVID-19-Beschränkungen nicht einmal überprüfen, ob ihre lokalen Geschäfte Vorräte haben. Das hat nicht aufgehört PlayStation übernimmt Oxford Circus , in einer Werbeaktion, die die meisten Londoner nicht sehen dürfen.