PS5 Leak enthüllt nur Konsole enthält 625 GB Speicher

Trotz der Behauptung, dass die PS5 über eine 825-GB-SSD verfügt, enthüllt ein neues Leck, dass den Benutzern nur 625 GB zur Verfügung stehen.

In einer Welt ständig wachsender Dateigrößen erlaubt die PlayStation 5 Benutzern nur das Speichern von 625 GB Inhalt auf ihrer internen SSD. Obwohl das Gerät aufgrund dieses Speichergeräts unglaubliche Ladezeiten aufweist, ist es nicht ganz so verfügbar, wie wir glauben.

(Quelle: Reddit)

Diese Informationen stammen von einem neuen Leaker, der frühzeitig Zugriff auf eine PS5 hat. Nutzer Zelser auf Reddit , veröffentlichte Bilder des kommenden Geräts und bestätigte seine Speichergröße.

Warum ist die Speichergröße der PS5 625 GB?

Es ist wahrscheinlich, dass die PS5-Speichergröße aufgrund der Größe des Betriebssystems der Konsole von 825 GB reduziert wurde. Es müsste ein riesiges Betriebssystem sein, um 200 GB zu belegen, daher sind auf der PS5 vielleicht auch einige Funktionen vorinstalliert.

Wir wissen mit Sicherheit, dass das kommende Spiel Astros Playroom ist vorinstalliert auf PS5s beim Start. Sobald die Spieler des einfachen Plattformtitels müde werden, können sie diese Software vermutlich löschen.

https://twitter.com/XcloudTimdog/status/1310634088517308416

Dies sollte dazu beitragen, etwas Speicherplatz freizugeben, aber sicherlich nicht genug. Dass Sony billig ist, indem es der PS5 keine 1-TB-SSD verpasst, sieht zu diesem Zeitpunkt im Spiel besonders enttäuschend aus.

Natürlich ist es erwähnenswert, dass dieses Leck noch nicht bestätigt ist. Aber das hat Benutzer auf Twitter nicht davon abgehalten, PlayStation-Fans zu verspotten.



Ist Speicherplatz eine große Sache?

Ja, Speicherplatz wird mit der nächsten Konsolengeneration wichtiger denn je.

Sag es so:

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen Spider-Man: Miles Morales Ultimate Edition zum Start, wie es viele Spieler tun werden. Die Installationsgröße dieses Spiels allein beträgt 105 GB.

Als nächstes laden Sie mit Call of Duty: Warzone eines der besten Battle Royales der Welt herunter. Es ist ein kostenloser Download, warum also nicht?

(Quelle: Insomniac Games)

Leider bedeutet dieser 175-GB-Warzone-Download jetzt, dass Ihre PlayStation 5 mit nur 2 installierten Spielen fast halb voll ist. Dies kann natürlich dazu führen, dass viele Spieler kurz nach dem Start eine SSD-Erweiterung benötigen.

Aber wir müssen noch genau erfahren, welche SSDs mit den ultraschnellen Ladezeiten der PS5 kompatibel sind. Dies würde dieses Leck besonders enttäuschend machen, wenn es sich bald als wahr erweisen sollte.

Da der Benutzer bereitgestellt hat neue Bilder der PS5 , es sieht so aus, als wäre es eine schwierige Fälschung. Nun dasPS5-Boxen kommen in die Läden, ist es für Sony zu spät, plötzlich einen so enttäuschenden Speicherplatzmangel anzukündigen.

MEHR SEHEN: Download-Größen für PS5-Spiele im Vergleich zu angeblich verfügbarem Speicher