PS5 DualSense vs. Xbox Series X Gamepad – Welcher Controller ist der Beste?

Da zwei Konsolen der nächsten Generation auf den Markt kommen, stellt sich die eigentliche Frage, welche sich am besten anfühlt. Dazu müssen wir den DualSense der PS5 mit dem Controller der Xbox Series X vergleichen.

Ein Gefühl für den Controller zu bekommen ist einer der wichtigsten Aspekte beim Kauf einer neuen Konsole. Dies ist der Teil der Hardware, den Sie am häufigsten berühren, und eine gute Nutzung ist für die allgemeine Freude am Produkt unerlässlich.

Deshalb verbringen Entwickler unzählige Stunden damit, sicherzustellen, dass sich alles an ihrem Produkt in Ihren Händen anfühlt. Sony und Microsoft haben in dieser Hinsicht sehr gut abgeschnitten und einige der besten Controller herausgebracht, die jemals veröffentlicht wurden.

PS5 DualSense vs Xbox Series X Gamepad
(Quelle: Sony/Microsoft)

Jetzt mit dem DualSense-Controller der PS5 und dem Xbox Series X-Gamepad möchten Fans wissen, welcher Controller besser ist. Wenn beide Konsolen auf den Markt kommen, können wir uns ansehen, was jeden neuen Controller großartig macht.

PS5 DualSense vs. Xbox Series X Controller

In einer neuen Episode von IGNs „Next-Gen Console Watch“ erklären Jonathan Dornbush und Ryan McCaffrey, was die Controller ihrer Konsole großartig macht.

Neue Eigenschaften

Laut dem PlayStation-Podcast-Moderator Dornbush nutzt DualSense der PS5 das neue haptische Feedback und die adaptiven Trigger hervorragend. Dies gilt insbesondere für das Pack-In-Spiel Astro’s Playroom, bei dem der Controller voll ausgelastet ist.

Astros Spielzimmer
(Quelle: Sony)

Es muss jedoch gesagt werden, dass der einfache Titel darauf ausgelegt ist, die neue Hardware auf eine Weise zu präsentieren, die viele Spiele möglicherweise nicht bieten. Viele Entwickler haben ihre Absicht bekräftigt, die neue Controller-Technologie sinnvoll einzusetzen, aber ob dies in einem Jahr noch so ist, müssen wir sehen.



Für Xbox erklärt McCaffrey, dass sich am Xbox Series X Gamepad nicht allzu viel geändert hat.

„Er ist funktional und physisch identisch mit dem Xbox One-Controller“, erklärt McCaffrey.

Dies ist nicht ganz der Fall; Wie der Xbox-Podcast-Host bestätigt, gibt es jedoch einige geringfügige Änderungen am Gesamtdesign. Es gibt Anpassungen an Oberflächentexturen, einschließlich neuer Griffe an den Triggern, und auch die Form des Controllers wurde leicht geändert.

An neuen Features fehlt jedoch der Controller. In diesem Fall ändert Xbox jedoch nicht, was nicht kaputt ist.

Es sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass dies nicht der beste Xbox-Controller auf dem Markt ist. Der Xbox Elite Controller v2 trägt diesen Titel immer noch, aber die Premium-Hardware ist wahrscheinlich zu teuer, um sie in jedes Gerät der Serie X aufzunehmen.

Batterielebensdauer

In Bezug auf die Akkulaufzeit scheint die Xbox jedoch unglaublich effizient zu sein. McCaffrey erwähnt, dass er jetzt seit fast einem Monat mit dem Xbox Series X Gamepad spielt.

In dieser Zeit hat der Spieler viel gespielt, hat aber immer noch mehr als die Hälfte seiner Akkulaufzeit. Das Xbox Series X Gamepad verwendet weiterhin AA-Batterien, aber der neueste Controller scheint den Saft nicht zu schnell abzulassen.

Controller der nächsten Generation
(Quelle: Sonyy/Microsoft)

Zurück zu Dornbush erwähnt der PlayStation-Befürworter, dass Astros Playroom den DualSense-Controller stark nutzt. Egal, ob Sie den Bewegungssensor, das Mikrofon verwenden oder einfach nur die ständige Verwendung von haptischem Feedback erleben, das Gerät ist extrem beschäftigt.

„Es hat mich in einer Session länger gehalten als der DualShock 4“, bestätigt Dornbush. „Sogar so etwas wie Astro, wo es alle Facetten des Controllers nutzt – und ich nehme an, das belastet die Batterielebensdauer ein bisschen mehr –, ich habe keine dramatische Zeitverzögerung bei der Verwendung des Controllers bemerkt .“

Es scheint, dass Spieler nicht bemerken, dass der Akku ihres DualSense viel ausgeht. Dies gilt insbesondere, wenn sie die Art von Spielern sind, die es bei Nichtgebrauch aufladen lassen.

Der DualSense-Controller hat angeblich doppelte Akkulaufzeit des DualShock 4 , und das ist eine spannende Tatsache.

Preis

Wenn es um den Preis geht, ist es nie billig, einen zweiten Controller für Ihre Next-Gen-Konsole in die Hände zu bekommen. Wenn Sie jedoch lokalen Multiplayer mit einem Freund oder Partner spielen möchten, lohnt sich die Investition.

Xbox Next-Gen-Controller
(Quelle: Microsoft)

Xbox-Fans müssen 59,99 US-Dollar für ihren Xbox Series X-Controller ausgeben, aber es gibt gute Nachrichten für Xbox One-Fans. Wenn Sie bereits einen Xbox One-Controller besitzen, hat Microsoft bestätigt, dass dieser mit der Serie X/S kompatibel ist.

Die DualShock 4-Controller von PlayStation funktionieren auch mit der PS5, jedoch nicht mit Spielen der nächsten Generation. Wenn Sie also einen PS5-Titel mit einem Freund spielen möchten, benötigen Sie einen zweiten DualSense.

Der DualSense wird Ihnen erhebliche 69,99 US-Dollar einbringen, also hoffen wir, dass Sie die Investition nur einmal tätigen müssen. Diejenigen, die schon einmal einen oder zwei Controller aus Wut kaputt gemacht haben, sollten sich beim Start von Demon’s Souls fernhalten.

Fazit

Es ist nicht einfach, den DualSense- und den Xbox Series X-Controller am Ende des Tages zu vergleichen. Die beiden Controller sehen beide hervorragend aus, was sie tun.

In Bezug auf neue Innovationen hat die Hardware der PS5 sicherlich die Nase vorn. Wir sind gespannt, was die adaptiven Trigger und das haptische Feedback für Gaming der nächsten Generation bieten können.

Immerhin die PS5-Controller ist mehr der nächsten Generation als die Konsole , nach ersten Berichten. Der Xbox-Controller ist jedoch auch dafür bekannt, eines der Gamepads mit dem besten Spielgefühl zu sein.

Es gibt keinen klaren Gewinner für Sony oder Microsoft, aber wir würden sagen, dass jeder Spieler, der eine Konsole der nächsten Generation in die Finger bekommt, einen Gewinn erzielt. Und alles in allem orientiert sich niemand bei der Wahl der Hardware daran, welche Konsole den besseren Controller hat, insbesondere in einem so engen Rennen.

Wenn Sie noch keine Vorbestellung für die kommenden Konsolen erhalten haben, haben Sie nicht unbedingt Pech. Hier ist wie Best Buy am Starttag PS5 und Xbox Series X/S verkaufen wird .