Der beliebte Zombies-Modus des Kalten Krieges könnte bald zurückkehren

Treyarch hat das Erscheinen eines beliebten Zombies-Modus in Black Ops Cold War gehänselt. Der Spielmodus ist ein Liebling der Fans, der in Staffel 2 zurückkehren könnte.

Das neueste Firebase Z-Update ist gerade für Call of Duty Black Ops Cold War erschienen. Die Spieler sind jedoch bereits gespannt, was Season 2 für das Spiel bringen wird.

Interessanterweise scheint Treyarch die Rückkehr eines Spielmodus zu necken, der seit einiger Zeit nicht mehr gesehen wurde, obwohl er ein begehrter Spielmodus ist.

Nun scheint es, als wäre in Staffel 2 von Cold War die Zeit für eine Rückkehr zum klassischen Spielmodus. Interessanterweise hat auch eine glaubwürdige Call of Duty-Quelle bestätigt, dass dies der Fall sein könnte.

Black Ops Cold War – Trauermodus

Der neue Cold War Zombies-Modus, der in Staffel 2 erscheinen könnte, ist kein Geringerer als Trauer. Trauer war ein Spielmodus, der in Black Ops 2 vorhanden war.

Trauer beinhaltet zwei gegnerische Teams von Spielern, die gegen Zombies ums Überleben kämpfen müssen. Der Haken daran ist, dass sich keine Teams gegenseitig Schaden zufügen können und die Spieler stattdessen Zombies verwenden müssen, um die Konkurrenz auszuschalten.

Trauer mag wie ein ungewöhnlicher Spielmodus erscheinen, aber Black Ops-Fans haben seine Rückkehr seit langem angekündigt. Leider tauchte Grief in den folgenden Black Ops 3 nie auf.



In der Vergangenheit gab Jason Blundell, Game Director von Black Ops 3, eine Erklärung ab, in der er sagte, dass Trauer wieder eingeführt werden würde, wenn es in Bezug auf die Handlung sinnvoll wäre. Es scheint, dass Treyarch jetzt glaubt, dass Grief bereit ist, zurückzukehren.

Der Tease selbst stammt von Treyarchs Twitter-Seite, auf deren Social sie dieses Bild unten gepostet haben:

Black Ops Trauer im Kalten Krieg
Quelle: Twitter

Die begleitende Nachricht gibt einen großen Hinweis darauf, was im Zombies-Modus von Cold War auf Sie warten könnte. Es deutet sicherlich darauf hin, dass sich am Horizont etwas abzeichnet.

Der Satz „Nur einer kann gewinnen“ in Bezug auf den Zombies-Modus von Cold War impliziert, dass Grief in Staffel 2 zurückkehren könnte. Wenn man bedenkt, dass bei Grief zwei Teams gegeneinander antreten, ist dies sinnvoll.

Treyarch hat sich wahrscheinlich auf das neueste Firebase Z-Update konzentriert, sodass Sie davon ausgehen können, dass Grief zu einem späteren Zeitpunkt kommt, wenn überhaupt. Interessant,Spieler entdecken bereits bahnbrechende Pannen in Firebase Z.

Trauermodus des Kalten Krieges von Quelle bestätigt

Interessanterweise wurde das Gerücht um das Erscheinen des Grief Zombies-Modus von Cold War von einem glaubwürdigen Leaker unterstützt. ModernWarzone hat heute folgendes getwittert:

Quelle: Twitter

ModernWarzone scheint die Theorie zu unterstützen, dass Grief möglicherweise für Staffel 2 zurückkehren wird. Im Moment gab es jedoch kein Wort von Activision zu seinem Aussehen.

Wie bei allen Gerüchten ist es wichtig, sie mit einer Prise Salz zu behandeln. Bis Activision bestätigt, dass der Spielmodus kommt, müssen die Spieler mit dem neuesten Inhaltsupdate zufrieden sein.

Der das neue Black Ops Cold War Update 1.11 ist jetzt live, In unserem Überblick finden Sie eine vollständige Liste von allem, was dem Spiel hinzugefügt wurde. Vielleicht möchten Sie auch die neue Firebase Z-Karte für Cold War's Zombies ausprobieren.

Ebenso, wenn Sie bereits Spaß mit Firebase Z haben, So schalten Sie den Strom ein. Irgendwann wirst du auch deine Waffen aufrüsten wollen, So funktioniert Pack-A-Punch in Firebase Z.

Wenn Ihre Waffen im neuesten Update von Cold War einfach nicht schneiden, können Sie alternativ unseren Leitfaden auf . lesen So erhalten Sie die Wunderwaffe in Firebase Z.

Wir werden Sie weiterhin über Neuigkeiten zu Call of Duty Black Ops Cold War, einschließlich des Zombies-Modus von Cold War, auf dem Laufenden halten.