Pokemon Unite Gengar Glitch lässt Hex Move keinen Schaden anrichten

Pokemon Unite war seit seiner Einführung vor ein paar Wochen sehr erfolgreich, aber das neue Update hat einen frustrierenden Fehler mit sich gebracht, der Gengar ruiniert hat!

Gengar ist eines der beliebtesten Pokémon und auch in Pokemon Unite eine sehr starke Wahl. Der Speedster vom Typ Ghost dominierte vor dem erstes großes Pokémon-Unite-Balancing-Update hat ihn eine Stufe runter gebracht.

Das Update hat Gengar jedoch noch mehr geschmälert als zunächst angenommen. Jetzt hat ein neuer Fehler Gengars Hex-Bewegung in Pokemon Unite völlig nutzlos gemacht.

Aber sehen Sie sich zuerst an, wo Gengar in unserer Rangliste steht aktualisierte Pokemon Unite-Stufenliste .

Genger Pokemon Unite

Pokemon Unite Gengar Bug – Hex verursacht 0 Schaden

Viele Spieler dominierten mit dem bester Gengar-Build in Pokemon Unite , aber diese Zeiten sind nun wirklich vorbei.

Vor dem Update war Gengar der beste Speedster im Spiel, und ein großer Teil davon war auf den Hex-Move zurückzuführen, den Sie auf Level 7 freischalten. In Kombination mit Sludge Bomb war es fast unschlagbar.

Spieler würden einen Feind mit Sludge Bomb treffen, was es ihnen ermöglicht, das mächtige Hex immer wieder zu spammen. Sogar die Tankest Pokemon Unite Charakter Relaxo hatte keine Chance.



Daher zielte das Balancing-Update darauf ab, Hex zu schwächen. Aber anstelle eines Nerfs hat ein Fehler den Umzug völlig nutzlos gemacht. Hex verursacht jetzt absolut keinen Schaden!

Keine Sorge, die Entwickler sind sich bewusst des Problems und wird es so schnell wie möglich beheben. Vorerst empfehlen wir jedoch, stattdessen den Dream Eater-Move für Gengar zu wählen oder als zu spielen nächstbester Speedster, Zeraora .

Lesen Sie auch: Bietet Pokemon Unite Spielern Bot-Spiele bei Verlustserien?

Weitere Pokemon Unite-Anleitungen