Pokemon Shining Pearl World Record Speedrun beendet das Spiel in weniger als 1 Stunde

Pokemon Brilliant Diamond und Shining Pearl sind endlich in freier Wildbahn, und ein Speedrun hat schon Habe das Spiel in weniger als 1 Stunde abgeschlossen!

Pokemon Diamond und Pearl sind zwei der beliebtesten Titel des Franchise, und ein Remake war längst überfällig. Jetzt,Brillanter Diamant und glänzende Perlesind da und die Fans können ihre Abenteuer in Sinnoh endlich noch einmal erleben.

Darüber hinaus erleben wir eine völlig neue Sichtweise von Sinnoh auf Pokemon Legends: Arceus’ Veröffentlichungsdatum Anfang 2022 .

Pokémon Brillanter Diamant und Glänzende PerleNintendo

Aber in der Zwischenzeit können wir Diamond und Pearl endlich auf Nintendo Switch erleben. Diese Versionen des Spiels sind jedoch weitaus fehlerhafter als die Originaltitel.

Aus diesem Grund ist dieser Speedrunner in der Lage, den Weltrekord zu brechen und Shining Pearl in weniger als 1 Stunde zu absolvieren. Das können sie natürlich erst nach dem Pflücken das beste Starter-Pokémon in Diamond und Pearl !

Speedrunner beendet Pokemon Shining Pearl in weniger als 1 Stunde

In einem neuen Pokemon Shining Pearl Speedrun vollendet YouTuber Werster das neue Remake in unter 1 Stunde.

Obwohl die Fertigstellung des neuen Pokemon-Titels etwa 35 Stunden oder mehr dauern sollte, hat ein Speedrunner die undenkbare und vollendete Shining Pearl in weniger als einer Stunde geschafft.



In einem neuen Upload schafft es Werster, Shining Pearl in insgesamt 50 Minuten und 36 Sekunden zu beenden. Natürlich ist der Benutzer nicht in der Lage, dies zu tun, indem er das Spiel legitim spielt.

Stattdessen verwenden sie eine Reihe von Störungen und Exploits im Code des Spiels, um innerhalb von Minuten von Ort zu Ort zu springen. Werster verlässt sich auf einen bestimmten Exploit, um beim Laufen auf der Karte ein Menü aufzurufen und so lästige Pokémon- und Trainerkämpfe zu umgehen.

Speedrunner beendet Pokemon Shining Pearl in weniger als 1 StundeWerster

Bemerkenswert ist, dass der Speedrunner in seinem Rennen bis zum Ende fast jeden Pokemon-Kampf im Spiel überspringt. Die einzige Begegnung, die sie wirklich bekämpfen müssen, ist die Galaktisches Grunzen in Celestic Town die sie als den „Final Boss“ des Laufs bezeichnen.

Darüber hinaus führt ein Out-of-Bounds-Glitch dazu, dass sie durch die Karte laufen und nach einigem Gehen in der Dunkelheit in völlig anderen Bereichen auftauchen.

Interessanterweise verlässt sich der Speedrunner bei mehreren Gelegenheiten wie Pokémon-Begegnungen und den wenigen notwendigen Kämpfen auf den Zufall. In diesem Sinne ist es sehr gut möglich, dass sie diese Zeit in naher Zukunft schlagen!

Seht euch unten den kompletten Speedrun in seiner ganzen Pracht an:

Verpassen Sie nicht diese Anleitungen für brillante Diamanten / leuchtende Perlen:

Teilen Sie Ihre Gedanken mit oder stellen Sie eine Frage: Kommentare 0

Bemerkungen

Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen.