Offizieller Spider-Man: Miles Morales-Soundtrack enthüllt

Ein Held ist nur so gut wie sein Soundtrack, und man kann mit Sicherheit sagen, dass Spider-Man: Miles Morales eine ziemlich epische Tracklist hat.

Der offizielle Spider-Man: Miles Morales-Soundtrack ist endlich da, nur wenige Tage vor dem Start des Spiels. Wir werfen nicht nur frühzeitig einen Blick auf die Tracklist, sondern der Soundtrack dient auch als Vorgeschmack auf das, was im neuen Spider-Man-Titel kommen wird.

Diejenigen, die strikt versuchen, Spoiler zu vermeiden, sollten nicht weiter suchen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Sie nur so viel von einer Tracklist lernen können und keine größeren Details vorhanden sind.

(Quelle: Insomniac Games)

Der offizielle Soundtrack von Spider-Man: Miles Morales ist 19 Songs lang und hat eine Spielzeit von etwas mehr als 70 Minuten. Im Gegensatz dazu hat der ursprüngliche Marvel-Spider-Man 27 Titel mit einer Länge von 1 Stunde und 20 Minuten.

Wir wissen, dass dieser Nachfolger des Titels von 2018 nicht ganz so lang ist wie das Originalspiel, daher ist dies sinnvoll. In der Vergangenheit bestätigte Insomniac, dass Miles Morales etwa halb so lang wie der Originaltitel sein würde.

Angenommen, diese Behauptung ist wahr (und sie stammte direkt vom Entwickler, also sollte es sein), gibt es mehr als genug Soundtrack, um herumzukommen.

Der offizielle Spider-Man: Miles Morales-Soundtrack

Die ursprüngliche Playlist wurde von John Paesano komponiert, der für seine früheren Arbeiten an den Marvel-Fernsehserien „Daredevil“ und „The Defenders“ bekannt ist. Er ist auch dafür bekannt, Videospiel-Soundtracks zu komponieren.



Zu Paesanos Werken gehören in der Vergangenheit Mass Effect: Andromeda, Detroit: Become Human und die Original Marvels Spider-Man . Diese Erfahrung sowohl mit Marvel-Produkten als auch mit Spielen machen den Komponisten zur perfekten Wahl für den neuen Titel.

Der Soundtrack von Miles Morales enthält gegen Ende auch einige externe Künstler. Hip-Hop Jaden tritt auf, und zwei Tracks von Lecrae gesellen sich dazu.

(Quelle: Insomniac Games)

Der Soundtrack für Miles Morales ist episch und heroisch, mit einer neuen Interpretation des Spider-Man-Feelings. Miles‘ Einfluss als Musikliebhaber ist in einigen Tracks deutlich zu spüren.

Es scheint, dass wir sehr schnell in die Herrschaft von Spider-Man springen werden. Immerhin weist der zweite Track des offiziellen Soundtracks darauf hin, dass er für den ersten Boss des Spiels ist.

Wir haben gesehenGameplay von Spider-Man: Miles Morales’ erster Bossum diesen epischen neuen Track zu begleiten. Später sehen wir Miles' Training, als Spider-Man endlich etwas Bildschirmzeit bekommt.

Obwohl Peter Parker während der Ereignisse während des Spiels anwesend sein wird, würden wir wetten, dass er keine große Rolle spielt. Immerhin ist dies Miles 'Geschichte, und der ursprüngliche Held wird wahrscheinlich nicht mehr auf dem Bild sein.

Spider-Man: Miles Morales – Trackliste

Die vollständige Trackliste für Spider-Man: Miles Morales finden Sie unten:

Und wenn Sie denken, dass der Soundtrack gut ist, warten Sie, bis Sie die Bilder sehen. In neuem Gameplay-Material können wir sehen, wie unglaublichSpider-Man: Raytracing von Miles Moralesist in Aktion.

Außerdem ist die PS5 ist unglaublich leise beim Spielen von Spider-Man: Miles Morales . Die Zeiten der Jet-Engine-Fans der PS4 sind vorbei und es gibt uns mehr Platz, um Paesanos unglaublichen Soundtrack zu genießen.