Nintendo Switch Online-Abonnentenzahl bekannt gegeben, Verbesserungen kommen

In einem kürzlich durchgeführten Q&A teilte Nintendo neue Details zum Nintendo Switch Online-Dienst mit, einschließlich der Abonnentenzahl und zukünftigen Plänen.

Wenn Sie ein Nintendo Switch-Besitzer sind, haben Sie wahrscheinlich zumindest eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft in Betracht gezogen. Für nur wenige Dollar im Monat können Gamer ihre Konsole in vollem Umfang nutzen, indem sie auf Online-Dienste und mehr zugreifen.

Mit Nintendo Switch Online können Spieler auf Online-Spiele, Cloud-Speicher und sogar auf eine Reihe klassischer Spiele zugreifen. Und obwohl der Dienst nicht ganz so robust ist wie das PS Plus- oder Xbox-Netzwerk, ist er dennoch ein netter Bonus.

Nintendo Switch Online-Gesamtabonnentenzahl, Verbesserungen
(Quelle: Nintendo)

Jetzt verrät Nintendo genau, wie viele Switch-Besitzer für seine Online-Mitgliedschaft bezahlen. Und es sieht so aus, als ob das Unternehmen bereit ist, eine Reihe von Verbesserungen am Abonnementdienst der Nintendo Switch .

Weiterlesen: So bestellen Sie den neuen Nintendo Switch Pro vor

Wie viele Nintendo Switch Online-Abonnenten gibt es? – Juli 2021

In einem neuen Q&A mit Nintendo-Aktionären verrät der japanische Publisher, dass es derzeit über 26 Millionen Nintendo Switch Online-Abonnenten gibt.

Im Juni 2021 zahlen über 26 Millionen Benutzer für Nintendo Switch Online, wobei viele dieser Konten wahrscheinlich auf mehreren Geräten verwendet werden. Aber der Service ist nicht ohne Fehler, und Nintendo hofft, das in naher Zukunft zu verbessern.



Es sind fast 3 Jahre seit dem Start von Nintendo Switch Online im September 2018 vergangen. Und wie der Nintendo Switch übertrifft selbst Konsolen der nächsten Generation weiterhin , sucht das Unternehmen nach Verbesserungen.

Nintendo Switch Online Gesamtzahl der Abonnenten
(Quelle: Nintendo)

Verbesserungen für Nintendo Switch Online

Shuntaro Furukawa, Representative Director und President von Nintendo, berichtet, dass die Online-Mitgliedschaften mit den Switch-Verkäufen immer noch stetig wachsen. Tatsächlich sind die Verkäufe immer noch so stark, dass ein Mangel an Nintendo Switch kommt vor dem Pro-Modell .

„Für Nintendo Switch Online ist es wichtig, nicht nur die Zahl neuer Mitglieder zu erhöhen, sondern auch bestehende Mitglieder zu ermutigen, den Dienst weiterhin zu nutzen.“ Furukawa verrät. „Deshalb arbeiten wir daran, die Attraktivität des Dienstes zu steigern, um das Spielen mit Nintendo Switch noch unterhaltsamer und bequemer zu machen.“

Was dies für Nintendo Switch Online-Abonnenten bedeutet, sind wir uns nicht ganz sicher. Es ist möglich, dass das Unternehmen eine Aufrüstung der bestehenden Infrastruktur in Betracht zieht, aber auch zusätzliche Vorteile für bestehende Benutzer wären eine Option.

Weiterlesen: Der echte Name von Breath of the Wild 2 enthält Spoiler für das Spiel

Schließlich ist PlayStation bekannt für Verschenke unglaubliche Spiele kostenlos jeden Monat. Und Xbox hat eine wahnsinnige Bibliothek mit Titeln, die im Service enthalten sind sein Game Pass Ultimate-Abonnement .

Nintendo-Schalter
(Quelle: Nintendo)
Nintendo

Im Gegensatz dazu scheinen Nintendos kostenlose Retro-Bibliothek und App-basierte Funktionalität etwas zu fehlen.

Vor kurzem hat die Leck einer New Nintendo Switch-Konsole drehte ein paar Köpfe. Viele glauben, das Leck bezieht sich auf das bevorstehende 4K Nintendo Switch Pro-Upgrade , das mit Geräten der nächsten Generation konkurrieren soll.

Angeblich Spiele wie Pokemon Legends: Arceus wird auf Nintendo Switch Pro einen großen Schub bekommen . Und Berichte zeigen, dass die Das kommende Switch-Upgrade wird exklusive Spiele enthalten zu booten!

Endlich gibt es Weitere gute Nachrichten für Pokemon-Fans, die Gen 4 lieben !

Teilen Sie Ihre Gedanken mit oder stellen Sie eine Frage: Kommentare 0

Bemerkungen

Klicken Sie hier, um die Antwort abzubrechen.