Neue Warzone-Technik ermöglicht es Spielern, Finishing-Moves zu überleben

In dem vielleicht seltsamsten Fehler, den wir in Warzone gesehen haben, können Spieler einen Finishing-Move im Battle Royale überleben.

Warzone ist ein so groß angelegtes Spiel, dass darin alles möglich scheint. Da verwundert es kaum, zu hören, dass Finishing Moves mit der richtigen Technik überlebt werden können.

Dies ist mit ziemlicher Sicherheit auf einen Fehler zurückzuführen, und es ist wichtig zu beachten, dass Sie nicht ALLE Finishing-Moves in Warzone überleben können. Zum Beispiel werden Sie nicht aufhören, die neuer Plaguehound Warzone Finisher, der dir den Kopf abbeißt vollständig.

Warzone Finishing Move
(Quelle: Activision)

Mit dem vorsichtigen Einsatz des Thhowing Knife von Warzone können Sie jedoch Finishing-Moves vermeiden und Ihren Gegner dabei tatsächlich töten.

Und das ist nicht einmal das einzige Wahnsinniger Wurfmesser-Trick in Warzone zur Minute!

So überlebst du Finishing Moves in Warzone

Um einen Finishing Move in Warzone zu überleben, müssen Sie die tödliche Ausrüstung des Wurfmessers verwenden.

Wie sich herausstellt, können Sie Ihr Wurfmesser mit der Lethal-Taste bereit machen und es sogar während der Ausführung loslassen. Dadurch wird die Klinge direkt nach vorne geschleudert und es ist sogar möglich, einen Kill zu erzielen.



Apropos, eine Klinge nach vorne zu starten, die Ballistic Knife und diese anderen Waffen kehren in Warzone Season 3 zurück !

YouTuber Jackfrags zeigt diesen neuen Trick in Aktion und enthüllt, dass Sie bestimmte Finishing-Moves vollständig rückgängig machen können. Vorausgesetzt, die Hinrichtung dreht Ihren Charakter, ohne ihn zu töten, können Sie Ihr Wurfmesser für einen schnellen Kill freigeben, bevor Sie fertig sind.

Da Sie jedoch Ihren Wurf vorbereiten müssen, bevor der Finishing Move beginnt, ist dies ein sehr situationsbedingter Trick. Aber wenn Sie die ultimative Respektlosigkeit in Warzone wollen, halten Sie einfach das Messer bereit, wenn Sie glauben, dass jemand einen Finishing-Move von hinten versuchen wird.

Weiterlesen:Dies könnte Warzones bester Wurfmesser-Kill aller Zeiten sein

Aber selbst wenn ein Spieler die Ausführung wählt, müssen Sie hoffen, dass er einen akzeptablen Finishing-Move parat hat. Jackfrags enthüllt auch einige weitere faszinierende und situative Warzone-Tricks in der Video unter!

Wir persönlich sind der Meinung, dass Sie einem Attentat besser mit Warzones verrücktes neues One-Shot-Schrotflinten-Loadout . Aber es ist schwer, mit dem Stil des Wurfmesser-Tricks zu konkurrieren.

Falls Du es verpasst hast, Warzone neckt jetzt endlich sein Nuke-Event im Spiel . Aber sobald diese Explosion losgeht, verlassen wir Verdansk noch nicht.

Immerhin verraten neue Leaks das Wir ändern die Warzone-Karte nicht vor Saison 4 – enttäuschende Spieler überall. Darüber hinaus haben wir Informationen über die neue POIs auf der Karte von Verdansk aus den 1980er Jahren .