Neuer Warzone Roze Glitch macht den Kopf des Operators unsichtbar

Es gibt einen neuen Fehler für Call of Duty: Warzone, der dazu führt, dass Spieler, die den Roze-Skin verwenden, einen unsichtbaren Kopf haben.

Seit seiner ersten Implementierung in Modern Warfare und Warzone Season 5 mochten die Spieler den Rook-Skin für Roze nicht. Angesichts der Tatsache, dass das komplett schwarze Erscheinungsbild es fast unmöglich macht, den Operator in einigen der dunkelsten Ecken von Verdansk zu entdecken, ist es nicht schwer zu verstehen, warum.

Immerhin hat bei den letzten großen Warzone-Turnieren ein großer Prozentsatz der Profispieler den Skin verwendet. Und viele fordern, dass Rozes Haut vollständig aus Warzone entfernt wird.

Roze Warzone Skin Head Glitch
(Quelle: Activision)

Dank der exklusiven Skin für den Season 5 Battle Pass, Rozes komplett in Schwarz gehaltener Auftritt gilt als Pay-to-Win . Darüber hinaus gibt es heute keine Möglichkeit, es in die Hände zu bekommen, um die Chancen auszugleichen.

Und jetzt macht ein neuer Roze Rook-Skin-Fehler den Kopf des Operators vollständig unsichtbar. Als ob das Kosmetikum nicht schon genug kaputt wäre.

Weiterlesen: Warzone Season 2 Beste Waffen durch neue Statistiken enthüllt

Warzone: Rook Invisible Head Skin Glitch

Es sieht so aus, als ob der neueste Warzone-Fehler, der im Spiel auftaucht, Roze einen unsichtbaren Kopf in ihrer Rook-Haut verleiht.



Dies hebt die bereits überwältigte Haut auf ein ganz neues Niveau, da noch weniger vom Operator zu sehen ist.

Im Moment sieht es so aus, als ob Rozes Kopf komplett unsichtbar wird, wenn er den Herzschlagsensor des Spiels verwendet. Wir sind uns nicht sicher, ob der Kopf des Spielers während dieser Zeit nicht greifbar ist – aber wir stellen uns vor, dass Roze immer noch erschossen werden kann.

Roze Rook Skin Warzone Head Invisible Glitch
(Quelle: Activision)

Aber bei so vielen Spielern in Warzone, die den Rook-Skin und den Heartbeat-Sensor ausführen, ist das eine große Anzahl von Benutzern mit unsichtbaren Köpfen im Spiel.

Zum Glück gibt es eine clevere neue Möglichkeit, der kaputten Roze-Haut in Warzone zu begegnen!

Hoffentlich ist dies ein Problem, bei dem Raven Software nicht zu lange braucht, um es zu beheben. Schließlich ist es nicht so schlimm wie die Warzone-Skin, der Spieler im Spiel völlig unsichtbar macht .

In letzter Zeit haben wir sogar a . gesehen frustrierender neuer Warzone-Fehler, der Spieler unsichtbar macht für die Dauer des Spiels. Wenn diese Bugs so weitermachen, wird es im Battle Royale bald nichts mehr zu sehen geben.

Black Ops Cold War-Spieler haben auch dieses Problem mit dem neue Samantha Maxis-Skin, die Spieler im Multiplayer unsichtbar macht .

Vor kurzem, 4 Warzone-Profis haben den Kill-Rekord des Spiels in einer Bronze-1-Lobby gebrochen . Wir lassen Sie raten, welche Skins sie trugen…

(Quelle: Twitter )