Neuer Warzone-Glitch lässt Spieler an Wänden laufen

Einer der seltsamen Pannen, die in Call of Duty: Warzone den Kopf heben, lässt einen Spieler seitlich in die Luft gehen.

Es ist bekannt, dass Warzone von Zeit zu Zeit unter einigen Pannen leidet, aber dies liegt auf einer ganz anderen Ebene. Nach einem Unfall mit seinem Fahrzeug bleibt YouTuber Nater999 auf seiner Seite gestrandet.

Warzone Sideways Glitch von Kriegsgebiet

Seltsamerweise korrigiert der Benutzer seine Vision nie, sondern bleibt dauerhaft seitlich. Für den Rest des Spiels erlebt Nater999, wie es wäre, wenn Warzone ein Crossover mit Christopher Nolans Inception hätte.

Trotz seiner prekären Situation kann der Spieler im Spiel normal herumlaufen. Sie sind jedoch gezwungen, sich mit einer auf den Kopf gestellten Welt zu befassen, in der es viel schwieriger ist, sich zurechtzufinden.

Leider sehen wir den Benutzer nicht in einer echten Schießerei. Wir können uns nur vorstellen, dass die Ergebnisse urkomisch wären, wenn auch eher einseitig.

Sind die Fahrzeuge von Warzone kaputt?

Dieses seltsame neuer fahrzeugfehler scheint aus Warzones jüngsten Autoausstiegsmechaniken hervorgegangen zu sein. Einige Spieler berichten, dass sie beim Aussteigen aus einem Fahrzeug oft in die entgegengesetzte Richtung blicken.

Dies erweist sich für Call of Duty-Fans als Albtraum, die oft verwirrt sind, bevor sie getötet werden. Vielleicht ist es dieser einzigartige Fehler, der dazu führte, dass Nater999 dauerhaft auf seiner Seite landete.



Wahrscheinlich mein Liebling aller neuen Bugs bisher. Beim Aussteigen aus Fahrzeugen immer in die falsche Richtung blicken. von CODWarzone

Obwohl die Füße des Spielers den Boden nicht berühren konnten, konnte er sich dennoch bewegen und in ein nahegelegenes Gebäude navigieren. Der Clip endet damit, dass er nach oben gegangen ist, sodass wir nicht erfahren, ob andere im Spiel den bizarren seitlichen Soldaten gesehen haben.

Wir würden gerne wissen, ob die anderen, die die Situation sehen, einen normalen, aufrechten Soldaten sehen würden. Es ist unterhaltsam zu denken, dass sie stattdessen zusehen könnten, wie der Benutzer durch die Luft rennt.

Nater999 hatte jedoch ein Publikum in Form seiner toten Squadmates. Er konnte den Prozess sogar aufzeichnen, um Activision den neuen Warzone-Fehler vorzuführen.

Wir können uns vorstellen, dass das Entwicklerteam des Spiels im Moment ein wenig beschäftigt ist und sich mit den Problemen von heute Morgen beschäftigt DDoS-Angriff auf Warzone-Server .

Es scheint, dass Warzone Season 6 eine Reihe neuer Fehler enthält, die wir noch nie zuvor gesehen haben. Viele Spieler melden häufige Abstürze, und die Warzone Season 6 Subways hat das Spiel bereits kaputt gemacht Einmal.

Hoffentlich kann Activision bald zusammenkommen und wir werden wieder die Standard-Fehlerhaftigkeit von Warzone genießen.