Neue Bilder der PlayStation 5 und Xbox Series X/S sind da

Embargos werden aufgehoben und neue Bilder für PlayStation 5 und Xbox Series X/S sind endlich da.

Mehrere Content-Ersteller haben kürzlich exklusiven Zugang zu PlayStation 5 und Xbox Series X/S erhalten. Jetzt wird das Presseembargo endlich aufgehoben und wir können neue Bilder der Next-Gen-Hardware in einem echten Home-Setup sehen.

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie die Konsolen der nächsten Generation in Ihrem Wohnzimmer aussehen werden, suchen Sie nicht weiter. Eine neue Reihe von Bildern, die von The Verge aufgenommen wurden, zeigen genau, wie die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S in einer häuslichen Umgebung aussehen.

Konsolen der nächsten Generation in der häuslichen Umgebung
(Quelle: Der Rand )

Wir erhalten auch eine großartige Reihe von Vergleichsfotos, die die Unterschiede im Stil von Sony und Microsoft wirklich zeigen. Nur wenige Spieler werden wahrscheinlich von ihrer Konsolenpräferenz beeinflusst werden, wie die Hardware aussieht, aber es ist schwer zu leugnen, dass diese Geräte größer und spaltender denn je sind.

Neue Bilder der PlayStation 5 und Xbox Series X/S

Wie wir bereits wussten, ist die Xbox Series X dicker als jede Konsole in der jüngeren Geschichte, aber in der Höhe merklich kleiner als die PS5. Und wenn sie seitlich gedreht wird, ist die PlayStation 5 wirklich ein beeindruckendes Gerät.

Andererseits ist die Xbox Series S so klein und unscheinbar, dass sie kaum einer Spielekonsole ähnelt. Unglaublich, das winzige Gerät bietet Next-Gen-Power, aber nicht ganz auf dem Niveau seines großen Bruders.

Konsolen der nächsten Generation
Xbox Series X- und PS5-Seiten
PS5 und Xbox Series X nebeneinander
Xbox Series S und PS5

(Quelle: Der Rand )



Es ist klar, dass Spieler Schwierigkeiten haben werden, eine der größeren Einheiten in TV-Schränke zu integrieren, aber dies kann auch konstruktionsbedingt sein. Schließlich erfordert die Hardware der nächsten Generation eine erhebliche Belüftung, um sicherzustellen, dass ein Hitzestau kein Problem darstellt.

Was uns zunächst nicht bewusst war, ist, dass die Xbox Series X einen festen Stand auf ihrer Basis hat. Dieser Ständer macht es leicht, das Gerät aufrecht zu halten, sieht aber etwas seltsam aus, wenn die Konsole auf der Seite liegt.

Das Design der PlayStation 5 scheint bei einigen Fans sehr beliebt zu sein, und die Konsole auf der Seite zu sehen, hilft nicht weiter. Durch die Wölbung der Frontpanels ist die PS5 ausgesprochen unsymmetrisch.

Außerdem sieht das glänzend schwarze Gesicht des Geräts nicht ganz so glatt aus wie das matte Schwarz der Serie X. Allerdings können wir das Gerät jetzt besser in Aktion sehen, da Unboxing-Videos live gehen.

Neue Unboxing-Videos für PlayStation 5

Der DualSense-Controller scheint jedoch die bisher größte Errungenschaft von PlayStation zu sein. Wir freuen uns, die Technik schon bald in die Praxis umzusetzen.

Tatsächlich deuten frühe Berichte darauf hin, dass die DualSense-Controller ist mehr der nächsten Generation als die PS5 .

Aber egal, was Sie zum Launch bevorzugen, es sind nur noch wenige Tage bis zur Veröffentlichung von PlayStation 5 und Xbox Series X/S.

Für diejenigen, die ihre Konsole anpassen möchten, bietet PlayStation tatsächlich einige Optionen.Benutzerdefinierte PS5-Faceplates sind echt, und es ist spannend, über die Möglichkeiten nachzudenken.

Das haben wir leider gerade erfahren Destruction AllStars ist kein PS5-Starttitel mehr . Trotz der bedauerlichen Verzögerung sind es nicht nur schlechte Nachrichten!