Modern Warfare-Spieler sind verärgert über die erzwungene Einbeziehung des Kalten Krieges

Modern Warfare-Spieler möchten, dass das Spiel von Infinity Ward den jährlichen Call of Duty-Zyklus durchbricht, und sie sind wütend darüber, im Vergleich zu Fans des Kalten Krieges als Bürger zweiter Klasse behandelt zu werden.

Call of Duty: Modern Warfare hat das Franchise im Sturm erobert. Modern Warfare ist ein Neustart eines der kultigsten Spiele der Franchise und hat es geschafft, viele ältere Fans wieder in die Serie zurückzubringen. Nach Jahren unterdurchschnittlicher Veröffentlichungen war es ein enormer Erfolg, zum Teil dank seines außergewöhnlichen Battle-Royale-Modus.

Mit über 85 Millionen Spielern ist Warzone die ultimative Cash Cow von Activision. Jetzt fühlen sich die Spieler von Modern Warfare im Stich gelassen, da der Herausgeber die Fangemeinde auf ihren neueren Titel drängt.

Modern Warfare-Spieler sind wütend auf den Kalten Krieg
(Quelle: Activision)

Warzone bleibt natürlich weiterhin bestehen, aber durchgesickerte Inhalte von Modern Warfare Staffel 7 zeigt den Spielern, was hätte sein können. Jetzt ist ihr Battle Royale von Waffen des Kalten Krieges verseucht, die zu OP sind, und ihr Spiel wird zu einer wandelnden Werbung.

Modern Warfare ist eine riesige Black Ops-Werbung für den Kalten Krieg

Fans von Modern Warfare sind sauer, dass ihr Lieblings-Shooter zu einer Werbetafel für Black Ops Cold War-Werbung wird . Sie können nicht nur an jeder Ecke Links zu Cold War sehen, sondern sogar im Hauptmenü des Spiels.

Diejenigen, die an Modern Warfare gegenüber dem Kalten Krieg festhalten, bevorzugen die langsamere und präzisere Herangehensweise des Spiels an Schießereien. Obwohl Black Ops Cold War ein viel mehr „Run-and-Gun“-Titel ist, wird es auch dafür kritisiert, dass es grafisch weniger beeindruckend aussieht.

Tatsächlich denken viele Benutzer sogar darüber nach Black Ops Cold War eine Herabstufung von Modern Warfare bei Grafiken.



Modern Warfare Anzeigen für den Kalten Krieg
(Quelle: Blizzard)

Modern Warfare zu laden und zu sehen, dass der Name und das Symbol des Spiels auf Battle.net jetzt 'Warzone' sind, ist für Hardcore-Fans ein kleiner Kick.

Anstelle der zukünftigen Modern Warfare-Inhalte, auf die sich Fans erhofft hatten, wird der neue Battle Pass nur Cold War-Freischaltungen enthalten. Ja, Sie können diese Waffen jetzt in Warzone verwenden, aber die Tage von Modern Warfare sind vorbei.

Kommt Modern Warfare 2 2021?

Zum Glück müssen die Spieler nicht lange warten, bis sie ihren Modern Warfare-Fix erhalten. Ein neues Leck deutet darauf hin Modern Warfare 2 kommt voraussichtlich 2021 .

Darüber hinaus ist die jüngste Finale Zwischensequenz für Warzone neckt sogar Modern Warfare 2 . Es wird nicht lange dauern, bis die Spieler in den Neustart des größten Call of Duty-Titels aller Zeiten einsteigen.

Modern Warfare 2 Teaser
(Quelle: Activision)

Allerdings sollten Fans derzeit nicht zu viel von Infinity Ward erwarten. Immerhin wird der Entwickler wahrscheinlich gedrängt, das Spiel im Jahr 2021 zu veröffentlichen, anstelle des ursprünglichen Plans für 2022.

Das ist wegen Die internen Kämpfe von Sledgehammer Games dazu führen, dass der Entwickler seine Rolle als führendes Entwicklungsteam verliert. Treyarch trat ein, um Black Ops Cold War zu beenden, was dazu führte, dass sich das Spiel für viele Benutzer ziemlich unfertig anfühlte.

Inhalts-Drop von Black Ops Cold War Season 1 hilft, den Stand des Spiels jetzt auszugleichen, aber Infinity Ward hat wahrscheinlich mit ähnlichen Problemen in der Produktion zu kämpfen. Fans sollten in Modern Warfare 2 mit vertrauten Assets und einem Mangel an Inhalten rechnen.

Diejenigen, die das Battle Royale von Activision genießen, können es immer noch genießen die beste Waffe in Warzone , ohne einen Cent auszugeben. Dies sollte den Spielern helfen, ihre Gewinne nach dem Warzone-Entwickler haben einen geheimen Nerf für zwei beliebte Waffen veröffentlicht .

Zum Glück, egal ob Sie ein Fan von . sind Warzones neue Rebirth Island-Karte oder nicht, das ursprüngliche Verdansk bleibt noch erhalten.