Ludwig Subathon endet, nachdem er Ninja in rekordverdächtiger Anzahl von Abonnenten besiegt hat

Ludwig, der neue König von Twitch, hat seine einmonatige Subathon-Reise endlich beendet, nachdem er Ninja für die höchste Abonnentenzahl aller Zeiten besiegt hatte.

Seit dem 14. März beteiligt sich Ludwig an einer selbstverschuldeten Subathon-Veranstaltung. Die Veranstaltung bestand darin, dass Ludwig einen Monat lang direkt neben einer langsam tickenden Uhr streamte. Durch das Abonnieren könnten Fans jedoch die Uhr um 10 Sekunden verlängern und Ludwigs Subathon verlängern.

Ludwig Subathon
(Quelle: Twitch.TV)

Sie könnten neugierig seinwie Ludwig so lange überleben konnte, oder wie das Subathon-Event tatsächlich funktioniert hat. Es ist sicherlich eine beeindruckende Leistung und zeigt Ludwigs Engagement für Twitch und die Unterhaltung seiner Fangemeinde.

Ludwig Subathon endet endlich, nachdem er Ninja besiegt hat

Ludwig ist offiziell das neue Gesicht von Twitch, nachdem er Ninjas Rekord für die Gesamtzahl der Abonnenten gebrochen hat. Interessanterweise war dies Ludwigs Ziel, seit er sein Streaming-Debüt begann.mit dem Ziel, Ninjas Twitch-Rekord zu brechen.

Obwohl der Subathon keine Anzeichen einer Unterbrechung zeigte, wurde die Veranstaltung beendet, nachdem er sein Limit von 31 Tagen Gesamtstreaming erreicht hatte. Ludwig grüßte seine Abonnenten und sah sogar aus, als würde er die Veranstaltung mit Stil beenden.

ludwig zucken
(Quelle: Twitch)

Nach einer ziemlich beeindruckenden Leistung ist es keine Überraschung. Darüber hinaus gelang es Ludwig, über 350 000 $ für wohltätige Zwecke während der Veranstaltung. Jetzt, Ludwig ist offiziell der größte Streamer auf Twitch.

Interessanterweise könnte man jedoch denken, dass der Streamer das Ereignis umgebracht hat.Ludwig hat tatsächlich einen erschreckend geringen Betrag verdient.



Schauen Sie sich die an Clip unten, das das Ende von dem zeigt, was zweifellos als einer der historischsten Momente von Twitch gelten wird:

Nach einem Monat fast konstanten Streams endet Ludwigs Subathon von LivestreamFail
(Quelle: Reddit)

Zu einem frühen Zeitpunkt während des Subathon-Events wurde Ludwig der meistgesehene auf der gesamten Website. Lustigerweise geschah dies alles auch, während er schlief.

Der ehemalige Twitch-König Ninja gratulierte Ludwig sogar zu seiner monumentalen Leistung. Schauen Sie sich den Tweet gleich unten an:

https://twitter.com/Ninja/status/1382069702986506241
(Quelle: Twitter)

In anderen Unterhaltungsnachrichten, Dr. Disrespect behauptet, dass Battle Royale von Battlefield 6 unglaublich sein könnte. Nur die Zeit kann über die Zukunft der Battlefield-Reihe sagen.

Ebenso ist Dr. Disrespect mit dem Zustand von Call of Duty: Warzone nicht zufrieden. Dr. Disrespect hat Warzone 'Müll' genannt und nach einem Activision-Rant deinstalliert.

Endlich, XQC wurde vom NoPixel 3.0-Server entsperrt nach einem Streit mit anderen Mitgliedern. Doch wird er in naher Zukunft wieder gesperrt?