Jackfrags listet jetzt alles auf, was bei Warzone falsch ist

Es ist kein Geheimnis, dass das Battle Royale von Call of Duty in einem kaputten Zustand ist. Trotz einer unglaublichen Spielerbasis und einem unterhaltsamen Gameplay stimmt bei Warzone derzeit alles nicht.

In den letzten Wochen hatte Warzone einige echte Probleme. Es ist klar, dass die Fans bei vielen frustriert sind Warzone als kaputt und langweilig bezeichnen .

Diese Probleme sind jedoch besonders frustrierend für diejenigen, die das Spiel leben und atmen. In einem kürzlich veröffentlichten Video beschreibt der professionelle Spieler Jackfrags alles, was mit Warzone derzeit nicht stimmt.

Alles ist falsch mit Warzone

In dem Video, das bereits von Hunderttausenden Fans angesehen wurde, fragt Jackfrags zunächst, welcher Entwickler gerade am Ruder ist. Mit Infinity Ward, Raven Software und Treyarch, die alle den Erfolg von Warzone vorantreiben, welcher Entwickler macht derzeit die Anrufe?

Der YouTuber weist zu Recht darauf hin, dass die Kommunikation mit den Fans auf einem Allzeittief liegt. Darüber hinaus werden große Probleme von keinem der Entwickler anerkannt.

Alles ist falsch mit Warzone
(Quelle: Activision)

Während bahnbrechende Probleme wie Warzones unendlicher Stim-Fehler und das Unsichtbarer Warzone-Spielerfehler wurden behoben, andere dringende Probleme werden beiseite geschoben.

Das größte Beispiel für dieses Problem ist die kürzliche Aufnahme von 30 neuen Waffen des Kalten Krieges.



Waffen des Kalten Krieges sind in Warzone übermächtig

Bald nach der Integration des Kalten Krieges in Warzone stellte sich heraus, dass einige Waffen im Battle Royale sehr übermächtig waren. Tatsächlich ist die DMR 14 ist so stark, dass es Warzone komplett ruiniert .

Jetzt ist die Zeit zum Töten im Spiel so kurz, dass die Spieler gezwungen sind, den DMR zu verwenden, nur um mitzuhalten. Und, wie Jackfrags zu Recht behauptet, werden diejenigen Gelegenheitsspieler, die keine Zeit haben, die Level für das mächtige Gewehr zu trainieren, einen großen Nachteil haben.

DMR-14-Overpowered-Warzone
(Quelle: Activision)

Wenn Sie die nicht verwenden können unglaublich leistungsstarker Mac 10 , oder Diamatti-Pistolen, aber Sie sterben immer noch an ihnen, Spieler können vom Spiel ausgeschlossen werden. Trotz 85 Millionen Spielern könnte Warzone bald schnell Fans verlieren.

Zum Glück gibt es a Counter zu Warzones DMR 14, Mac-10 und Diamatti Pistols . Aber nicht jeder Spieler wird es genießen.

Neue Möglichkeiten, in Warzone zu betrügen

Warzone hat ein echtes Hacker-Problem , aber selbst diejenigen, die keinen bösartigen Code verwenden, können das System leicht betrügen.

Nun, aneue Warzone-Begleiter-App ruiniert das Spielindem du die Statistiken aller Spieler aufdeckst. Dieselbe App führt zu Spekulationen über Foulspiel in den letzten Turnieren.

Neuer Weg, Warzone zu betrügen
(Quelle: Activision)

Darüber hinaus bietet die Verwendung bestimmter defekter Anhänge den Spielern einen großen Vorteil im Spiel. Dank eines neuen Fehlers Bestimmte Scharfschützen-Zielfernrohre des Kalten Krieges geben den Spielern keinen Glanz , auch bei 20-fachem Zoom.

Wie man Warzone repariert

Wenn es darum geht, Warzone zu reparieren, hat Jackfrags einige eigene Ideen. Erstens glaubt der YouTuber, dass der beste nächste Schritt für Activision darin besteht, einen Warzone-Community-Manager einzustellen.

Dies könnte den Spielern helfen, einen Activision-Mitarbeiter mit all den neuen Problemen zu erreichen, die der CM dann weiterleiten könnte. Derselbe Mitarbeiter könnte dann die Fans über zukünftige Warzone-Updates informieren.

Jackfrags ist auch der Meinung, dass dem Spiel ein Testserver hinzugefügt werden sollte, um neue große Ergänzungen auszuprobieren. Auf diese Weise könnten Störungen, die Warzone für längere Zeit unterbrechen, wie die Störung des Angriffshubschraubers Rebirth Island, vor der Implementierung behoben werden.

Unabhängig davon, ob Sie Warzone in letzter Zeit genießen oder nicht, es ist schwer, die eklatanten Probleme zu ignorieren. Und obwohl man sich mit der Meta wehren kann Warzones bester Scharfschütze der ersten Staffel , die Dinge fühlen sich nicht ganz richtig an.

Einige Fans gedeihen jedoch in dem neuen Spiel mit geringer Zeit zum Töten. Warzone-Streamer HusKerrs hat sogar den Solo-Duos-Weltrekord gebrochen erst vor wenigen Tagen.