Ist Warzone-Betrug nach dem Update für Staffel 3 schlimmer?

Warzone-Betrug scheint nach Angaben der Spieler nach dem Update der dritten Staffel auf einem Allzeithoch zu sein.

Betrug und Warzone sind zwei Wörter, die einfach Hand in Hand gehen. Seit dem Start des Battle Royale im März 2020 sind Tausende von Betrügern in Verdansk gelandet.

Angesichts der Tatsache, dass die durchschnittliche Lobby maximal 140 Spieler umfasst, kann ein einzelner Hacker den Spaß für die gesamte Spielpopulation ruinieren. Und obwohl Warzone bis heute über 100 Millionen Konten hat, Raven Software meldet, dass es verboten ist über 475.000 Betrüger schon.

Kriegsgebiet
(Quelle: Activision)

Aber mit dem kostenlosen Preisschild von Warzone und der Zugänglichkeit seiner Blaupausen können Spieler auch nach einer Sperre sofort wieder einsteigen. Das Betrugsproblem wird so schlimm, dass einige Warzone-Spieler prahlen damit, dass sie Hacks verwenden, wenn sie live im Stream sind .

Es gibt viele böswillige Spieler da draußen, die nicht einmal versuchen, ihre Cheats zu verbergen. Und trotz Activision behauptet, dass Anti-Cheat-Investitionen in Warzone kommen Bald fühlt sich das Spiel unsicherer denn je an.

Wenn Sie einen enormen Anstieg der Warzone-Betrüger sehen, du könntest schattengebannt sein !

Warzone-Hacker in Staffel 3 werden immer schlimmer

Es scheint, dass Warzone-Hacker in Staffel 3 laut Berichten neuer Spieler immer schlimmer werden.



In einem Beitrag im Subreddit CODWarzone diskutieren Benutzer eine Zunahme des Cheatings nach dem Update der 3. Staffel. Ob die Zahl der Betrüger tatsächlich zunimmt, ist unklar, aber für die Spielerbasis fühlt es sich sicherlich so an.

„Früher bin ich nie auf Betrüger gestoßen, oder wenn doch, bin ich vielleicht einfach nicht gut genug, um sie zu erkennen.“ Reddit-Benutzer berichtet. 'In letzter Zeit fand ich jedoch von 10 Spielen pro Tag 3, die einfach von Kopf zu Kopf durch Wände schnappen und ihre Hacks zeigen, wenn Sie zuschauen.'

Mehrere Kommentatoren stimmen der Behauptung zu, wobei mehr als einer dies anerkennt Warzone-Betrug ist „das Schlimmste, das es je gab“.

Weiterlesen: Leaks zum Veröffentlichungsdatum von Modern Warfare 3 Campaign Remastered

Warzone Staffel 3
(Quelle: Activision)

Anfang 2021, Activision hat versprochen, Warzone-Betrug zu beheben für immer. In einem kürzlich geführten Interview kommentierte Raven Software erneut die Betrugssituation und versicherte den Fans, dass das Entwicklerteam diejenigen Spieler hasst, die versuchen, ihre Arbeit zu ruinieren.

Aber einige Ersteller von Inhalten glauben, dass Warzone Anti-Cheat ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal möglich . Im Augenblick, Die Meta der dritten Staffel von Warzone ist perfekt ausbalanciert , aber Betrug ruiniert immer noch das Spiel.

Kein Wunder, dass es bereits viele YouTuber sind erwägt einen Sprung zu Battlefields Battle Royale beim Start.