So aktualisieren Sie auf PS4 und PS5 auf Ghost of Tsushima Director’s Cut

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Ghost of Tsushima-Kopie auf den Director's Cut auf PS4 oder PS5 aktualisieren.

PlayStation-Fans auf der ganzen Welt warten sehnsüchtig auf Jin Sakais nächstes Abenteuer, seit sie vor einem Jahr Ghost of Tsushima in die Finger bekommen haben. Glücklicherweise hat Sony gerade eine brandneue Version des Spiels mit einer riesigen Erweiterung angekündigt.

Ghost of Tsushima Director's Cut enthält die riesige Erweiterung Iki Island, komplett mit einer neuen Geschichte, neuen Charakteren und einer wunderschönen neuen Insel, die es zu erkunden gilt. Darüber hinaus wird es auch eine vollständige PS5-Version des Spiels mit einigen großartigen Verbesserungen und neuen Funktionen geben.

Rausfinden alles, was wir bisher über Ghost of Tsushima Director’s Cut wissen, hier .

Was für Tsushima-Fans noch besser ist, ist, dass der Director’s Cut für Spieler, die das Originalspiel besitzen, zu einem reduzierten Preis erhältlich ist. So können Sie ein Upgrade durchführen und auf alle neuen Inhalte zugreifen.

Ghost Of Tsushima-Regisseur

Upgrade auf Ghost of Tsushima Director’s Cut auf PS4

Spieler, die das Originalspiel Ghost of Tsushima besitzen, können das Director's Cut-Upgrade bald vorbestellen. Es kostet 19,99 US-Dollar und wird am 20. August spielbar sein, wenn das Spiel veröffentlicht wird.

Es ist gut, dass Sony den Director’s Cut auch auf PS4 veröffentlicht, da er weiterhin die letzte Generation unterstützt. Jedoch, das PS4- und PS5-Versionen von Horizon Forbidden West wird große Unterschiede haben .



Wenn Sie jedoch zu den wenigen Glücklichen gehören, die es geschafft haben, eine PS5 zu bekommen, müssen Sie auf andere Weise upgraden.

Weiterlesen: PlayStation Experience PSX-Event kommt bald, Berichten zufolge

Ghost Of Tsushima-Regisseur

Upgrade auf Ghost of Tsushima Director’s Cut auf PS5

Wenn Sie das Originalspiel Ghost of Tsushima auf PS4 haben, können Sie auch auf die PS5-Version des Director’s Cut upgraden. Das Upgrade kostet jedoch zusätzlich 10 US-Dollar, was insgesamt 29,99 US-Dollar kostet, und wird am 20. August verfügbar sein.

Wenn Sie alle zusätzlichen PS5-Funktionen wünschen, einschließlich einer höheren Bildrate und schnelleren Ladezeiten, sollten Sie sich für dieses Upgrade entscheiden, auch wenn es etwas teurer ist.

Hoffentlich kommen zukünftige PlayStation-Spiele wie die verzögerte God of War Ragnarok wird auch solche Upgrades von PS4 auf PS5 bieten.

Darüber hinaus können Spieler, die bereits den PS4-Director's Cut besitzen, diesen auch auf die PS5-Version aktualisieren. Dieses Upgrade kostet zusätzlich 9,99 USD und wird ab dem 20. August verfügbar sein, wenn das Spiel veröffentlicht wird.

Weitere Details zu den Upgrades wird Sony kurz vor der Veröffentlichung des Spiels veröffentlichen. Hoffen wir, dass noch mehr Informationen zu Ghost of Tsushima auf der Kommende PlayStation State of Play 2021-Präsentation .

Ghost of Tsushima-Regisseur

In anderen Nachrichten hat Sony gerade angekündigt, dass kostenlose PlayStation Plus-Spiele für Juli . Diese werden Sie beschäftigen, bis der Ghost of Tsushima Director's Cut eintrifft.

Außerdem arbeitet Naughty Dog angeblich daran Uncharted 5 und ein Remake von The Last Of Us . Aber braucht es überhaupt ein Remake?

Endlich könnten Brancheninsider enthüllt das Veröffentlichungsdatum von PSVR 2 . Mit der Leistung der PS5 könnte dies absolut erstaunlich sein.

(Quelle: PlayStation-Blog )